Veranstaltungskalender von Dienstag, 22.August bis Montag, 28.August 2017

Veranstaltungskalender

Der Veranstaltungskalender für das Oderland von Dienstag, 22.August bis Montag, 28.August 2017 🙂

Ergänzungen sind wie immer herzlich willkommen.


Schnellnavigation (einfach auf das gewünschte Datum klicken und du bist da):

 
Di, 22.08.17
Mi, 23.08.17
Do, 24.08.17
Fr, 25.08.17
Sa, 26.08.17
So, 27.08.17
Mo, 28.08.17
 

Dienstag, 22. August 2017


Frankfurt (Oder)


Frankfurt (Oder), Tierpension Egerer, Südring 59, ab 10 Uhr:

„Katze & Co“ (ab 10 Jahre) – Exkursionswoche im Rahmen des Frankfurter Ferienpasses

10 -12 Uhr und 14 – 16 Uhr (Treffpunkt 10 Minuten vor Beginn)

Anmeldung bis 18.08. unter 0335-5525130

1,50 Euro pro Tag, 3,00 Euro pro Woche und 10,00 Euro für alle Ferienwochen.


Frankfurt (Oder), St.-Gertraud-Kirche, 20 Uhr:

Orgelkonzert

Organist: Heinrich Wimmer,

Burghausen Karten zu 7 € / erm. 5 € an der Abendkasse (Kinder frei)


Mittwoch, 23. August 2017


Frankfurt (Oder)


Frankfurt (Oder), Treffpunkt: Halfpipe am Kaufland, 8.40 Uhr:

„Die Pflaume fällt nicht weit vom Apfelbaum“ – Besuch des Obst- und Pferdehofes Neumann (ab 10 Jahre) (10-13 Uhr)

Exkursionswoche im Rahmen des Frankfurter Ferienpasses

Anmeldung bis 18.08. unter 0335-5525130

1,50 Euro pro Tag, 3,00 Euro pro Woche und 10,00 Euro für alle Ferienwochen.



Frankfurt (Oder), Oberer Brunnenplatz, Am Comic-Brunnen, 10 Uhr:

50 Kilometer-Fahrradtour mit Roland Totzauer: Frankfurt – Nuhnen – Markendorf (Alternative: Lichtenberg) – Hohenwalde – Müllrose – Mixdorf – Schernsdorf – Kaisermühl – Schlaubehammer – FF


Frankfurt (Oder), Havana Bar, Am Graben 4, 19 Uhr:

Theater am Oderstrand


Frankfurt (Oder), Insel Ziegenwerder, 21 Uhr:

„Die Olsenbande und ihr großer Coup“ – Open Air Kino

freigegeben ab 12 Jahren, ab 6 Jahren in Begleitung eines Elternteils


Slubice


Slubice, Collegium Polonicum, Ul. Kościuszki 1, Raum 26, 11 Uhr:

Deutsch-Polnisch-Sprachkurs

Der Kurs wird zwei mal wöchentlich angeboten, Montags und Mittwochs von 11:00 Uhr bis 12:30 Uhr. 

Die Anmeldungen sind formlos per Email info@arle-ffo.de, unter Telefonnummer 0049 335 27 62 91 07 oder im ARLE Büro im Bolfrashaus möglich. 

Die Teilnahme an dem Kurs ist gebührenfrei. 

Ausführlicher Artikel


Landkreis Oder-Spree


Fürstenwalde, Stadtbibliothek,  Domplatz 7, 14-16 Uhr:

Wii-Lympics

Auch dieses Jahr findet wieder ein Konsolenspiele-Turnier statt.

Bereits zum vierten Mal: die Wii-Lympics!

In verschiedenen Spielen können die Teilnehmer ihr Können testen und am Ende einen Pokal gewinnen (für den 1., 2. und 3. Platz) sowie einen weiteren kleinen Preis.


Donnerstag, 24. August 2017


Frankfurt (Oder)


Frankfurt (Oder), Heinrich-Hildebrand-Str 21, 10-12 Uhr:

„Zu Besuch in der Feuerwache“ –  (ab 10 Jahre) – Exkursionswoche im Rahmen des Frankfurter Ferienpasses

Treffpunkt 10 Minuten vor Beginn

Anmeldung bis 18.08. unter 0335-5525130

1,50 Euro pro Tag, 3,00 Euro pro Woche und 10,00 Euro für alle Ferienwochen.


Frankfurt (Oder), Büttnerstraße 1, 13 – 15 Uhr:

„Straßenbahn & Co“ –  (ab 10 Jahre) – Exkursionswoche im Rahmen des Frankfurter Ferienpasses

Treffpunkt 10 Minuten vor Beginn

Anmeldung bis 18.08. unter 0335-5525130

1,50 Euro pro Tag, 3,00 Euro pro Woche und 10,00 Euro für alle Ferienwochen.


Frankfurt (Oder), Insel Ziegenwerder, 21 Uhr:

„Captain Fantastic – Einmal Wildnis und zurück“ – Open Air Kino

freigegeben ab 12 Jahren, ab 6 Jahren in Begleitung eines Elternteils


Landkreis Oder-Spree


Fürstenwalde, Stadtbibliothek,  Domplatz 7, 16 Uhr:

Ehrenamtliche lesen diesen Donnerstag eine Stunde eine Geschichte für Kinder von 6 -10 Jahren vor.

Die Veranstaltung ist kostenfrei


Fürstenwalde, Parkbühne, Dr. Wilhelm-Külz-Str. 10, 16.30 Uhr:

Kinderkino im Park:“Die Eiskönigin“


Fürstenwalde, Parkbühne, Dr. Wilhelm-Külz-Str. 10, 19.30 Uhr:

Sommerkino im Park: „Das Leben des Brian“


Bad Saarow, Scharwenka Kulturforum, Moorstraße 3, 19.30 Uhr:

„Feuer, Fluten, Hagelwetter – Aus der Geschichte der Naturkatastrophen in Baden-Württemberg“

Erläuterung und Diskussion zu seinem Buch „Feuer, Fluten, Hagelwetter – Aus der Geschichte der Naturkatastrophen in Baden-Württemberg“ mit dem Autor Thomas Adam (Karlsruhe),

Eintritt: 9,00 €


Landkreis Märkisch Oderland


Lebus OT Wulkow, Speichercafé im Ökospeicher Wulkow,  Am Gutshof 1, 18.30 Uhr:

„gemeinsam politisch kochen“

Die Betreiber des Speichercafés in Wulkow laden am 24.08.2017 um 18:30 Uhr zum gemeinsamen kochen ein.

Teilnehmergebühr: 15 €/ ermäßigt 10 € pro Person

die ersten 5 Anmeldungen sind kostenfrei dabei!

Anmeldungen bitte bis 20.08.2017 an speichercafe@oekospeicher.de   (spontane Gäste sind auch herzlich willkommen, aber für die Planung der Essenmenge hilft eine verbindliche Anmeldung)


Freitag, 25. August 2017


Frankfurt (Oder)


Frankfurt (Oder), Treffpunkt im Oderturm vor der Buchhandlung,  9 – 11 Uhr::

„Zu Besuch beim rbb“ –  (ab 12 Jahre) – Exkursionswoche im Rahmen des Frankfurter Ferienpasses

Treffpunkt 10 Minuten vor Beginn

Anmeldung bis 18.08. unter 0335-5525130

1,50 Euro pro Tag, 3,00 Euro pro Woche und 10,00 Euro für alle Ferienwochen.


 Frankfurt (Oder), Havana Bar, Am Graben 4, 19 Uhr:
 
 Vello Publico am Oderstrand 

Frankfurt (Oder) OT Güldendorf, Seeterrasse, Seestraße 24, 20 Uhr:

„Tanz unter der Erntekrone


Frankfurt (Oder), Insel Ziegenwerder, 21 Uhr:

„La La Land“ – Open Air Kino


Landkreis Oder-Spree


Helenesee, Seeblick, 18 Uhr:

„Summer Beach Party“

Urlaubsfeeling am Helenesee

mit DJ KVN feat. DNS


Wiesenau, Kunitzer Loose, 19 Uhr:

Kunitz Festival (25.8. – 27.8.)

Eintritt frei, neben Verpflegungs- und Zeltmöglichkeiten gibt es Musik in phänomenaler Naturkulisse.


Eisenhüttenstadt, 18.30 Uhr:

„18. Stadtfest“

18:30
Band MANNY

20:30
Großer „LICHTERZUG DER FEUERWEHREN“ mit Familien, Feuerwehren, Schneemann Snowy, der Delegation der Partnerstadt Saarlouis, Traditionsspielmannzug und großer Eröffnung auf der Hauptbühne

21:45
Warm-up zur Elektro-Night mit regionalem DJ ANGRY BEE

23:00
Elektro-Night mit den bekannten DJs
THOMAS LIZZARA & STEREO EXPRESS


Friedland, StreleBurg Friedland, Pestalozzistraße 3, 19 Uhr:

Preisträgerkonzert Rock-Oder-Spree

Traditionell fand im Juni der diesjährige Ausscheid Rock-Oder-Spree in der StreleBurg Friedland statt.


Fürstenwalde, Parkbühne, Dr. Wilhelm-Külz-Str. 10, 20 Uhr:

Götz Alsmann „In Rom“


Eisenhüttenstadt, Roxx Discothek, Lindenstraße 2a, 23 Uhr:

„AfterShow-Party“


Storkow, Schlossstraße 6, 17 Uhr:

„alínæ lumr Festival 2017“ (25. – 27. August 2017) ausverkauft!

mit: Notwist • Deerhoof • Timber Timbre • Girls in Airports • Dear Reader • Lowly • White Wine Music • arms and sleepers • TEN FÉ • OUM SHATT • Klez.e • Martin Kohlstedt • Le Millipede • Hannah Epperson • AG Form • F.S.BLUMM • Coals • Sea Moya • Children • HALO MAUD • Quentin Sirjacq • Lor • Great Atlantic


Landkreis Märkisch Oderland


Petershagen, Daniels Probebühne, Annenstraße 3, 19.30 Uhr:

Die 3. Offene Bühne für Musik lädt zum Besuch in Petershagen ein!

Diesmal mit dabei sind Martin Goldenbaum mit Gitarre und eigenen deutschsprachigen Songs. Die erst 10jährige Sängerin Charlien Garz mit Gitarre/Mandoline. Sängerin Laura Gehring-Muyshondt mit Gitarre/Klavier und die Gruppe „The Roxters“ mit eigenen Rocksongs mit Reggae-Einflüssen, die mit diesem Auftritt ihre brandneue CD live präsentieren wird.

Einlass, Barbetrieb und Imbiss ab 19 Uhr
Eintritt 5 Euro
Nur Abendkasse, kein Vorverkauf.


Samstag, 26. August 2017


Frankfurt (Oder)


Frankfurt (Oder), Oderturm, 10 bis 14 Uhr:

16. Oderturmlauf


Frankfurt (Oder) OT Güldendorf, Dorfplatz,  12 bis 18 Uhr:

„Traditionelles Erntefest“ – Familientag


Frankfurt (Oder), Frosch der Club, Ziegelstraße 36, 17 Uhr:

„Lazers Motorsport Party“

Bei unserer Motorsport Veranstaltung erwartet Euch der größte Ford Truck Deutschlands, Lotus Evora mit 500 PS, diverse Rundstrecken u. Tuning Autos, US Cars Motorräder, Renncarts, geile Felgen & mehr… Grill/Barbecue laufen am 26 August ab 17 Uhr heiß…

Eintritt 5€…

Natürlich darf auch die ganze Nacht getanzt werden, Dj Con Tappa spielt den passenden Sound zu dröhnenden Motoren … von Sommerhits, über House bis Rockabilly …


Frankfurt (Oder) Lennépark, 18 Uhr:

„Die 8. Kleine Parknacht im Lennépark“

unter anderem mit Thomas Strauch,  „Freier Fall“,  Chor der Singakademie und die Chöre „bella musica“ und die Singegruppe Altzeschdorf,  Karate-Kids, Akkordeon-Samstagsband, Zauberland,  Maler-Ehepaar Weber, Darsteller des Theaters des Lachens,  Lese-Zirkel, „AMBS“,  Mädchenband „Self control“, Hornquartett des Brandenburgischen Staatsorchesters


 Frankfurt (Oder), Havana Bar, Am Graben 4, 19 Uhr:

„Jordi Kuragari“ am Oderstrand


Frankfurt (Oder), Backdoor, Rosa-Luxemburg-Straße 24, 20 Uhr:

„Für immer Punk“


Frankfurt (Oder), Insel Ziegenwerder, 21 Uhr:

„Birnenkuchen mit Lavendel“ – Open Air Kino 


Frankfurt (Oder), Kamea ClubBriesener Straße 7, 20 Uhr :

„Laguna Klassentreffen w/ Peak Control & We Love Electro“

mit:
Annett Gapstream
Mathew Brennt
Buster
Plan B
Vite
Loca & Maass – Ost 1242
RumzMukke

von 20 bis 21 Uhr ist der Eintritt frei!!


Landkreis Oder-Spree


Wiesenau, Kunitzer Loose:

Kunitz Festival (25.8. – 27.8.)

Eintritt frei, neben Verpflegungs- und Zeltmöglichkeiten gibt es Musik in phänomenaler Naturkulisse.


Eisenhüttenstadt

18. Stadtfest


Eisenhüttenstadt, Roxx Discothek, Lindenstraße 2a, 23 Uhr:

„AfterShow-Party“


Neuzelle OT Schwerzko, ab 14.30 Uhr:

Dorffest


Neuzelle, Orangerie, Stiftsplatz 7, 19 Uhr:

„Quintense“ Konzert

Quintense ist eine junge, im Jahr 2015 frisch gegründete Acapella-Gruppe aus Leipzig.
Sabrina Häckel, Katrin Enkemeier, Carsten Göpfert, Jonas Enseleit und Martin Lorenz studieren alle Schulmusik an der HMT Leipzig und fanden sich durch einen gemeinsamen Prüfungsauftritt. Sie beschlossen, weiter gemeinsam zu singen und standen erstmals mit dem Song „Run To You“ von der amerikanischen Acapella-Gruppe Pentatonix auf der Bühne. Durch den Spaß am gemeinsamen Singen entstand schließlich Quintense.
Seit dem Wintersemester 2015/16 werden die Bandmitglieder von dem Sänger und Dozenten der HMT Leipzig Juan Garcia tatkräftig unterstützt. Sie arbeiten an eigenen Arrangements, die mittlerweile bereits bei Veranstaltungen der HMT Leipzig aufgeführt wurden.
Insgesamt gründet die gemeinsame Arbeit von Quintense auf tiefer Freundschaft und Leidenschaft fürs Singen, die sie durch ihre Musik mit dem Publikum teilen möchten.


Wendisch-Rietz, Eisenbahnpark Beeskower Chaussee 7d, 10 bis 18 Uhr:

Familienfest

Für Jung und Alt, für Besucher und Gastfahrer ( 5 Zoll Gartenbahn 127 mm)


Beeskow, Musikmuseum, Bodelschwinghstraße 35 , 11 Uhr:

Führung im Museum für Mechanische Musikinstrumente. Eine Führung dauert ca. 45 Minuten.


Beeskow, St. Marien Kirche, Kirchplatz, 20 Uhr:

Konzert für zwei Saxophone – Lange Nacht Beeskow

Eine musikalische Reise von der „Badenerie“ über den „Bolero“ bis zu „In the mood“
Ausführende: Bettina Matt  – Querflöte, Sopran-, Altsaxophon, 

Anne Voigt – Tenor-, Bariton-, Basssaxophon


Fürstenwalde, Parkbühne, Dr. Wilhelm-Külz-Str. 10, 20 Uhr:
Martin Herzberg – Konzert

Storkow, Schlossstraße 6:

„alínæ lumr Festival 2017“ (25. – 27. August 2017) ausverkauft!

mit: Notwist • Deerhoof • Timber Timbre • Girls in Airports • Dear Reader • Lowly • White Wine Music • arms and sleepers • TEN FÉ • OUM SHATT • Klez.e • Martin Kohlstedt • Le Millipede • Hannah Epperson • AG Form • F.S.BLUMM • Coals • Sea Moya • Children • HALO MAUD • Quentin Sirjacq • Lor • Great Atlantic


Landkreis Märkisch Oderland


Vierlinden OT Friedersdorf, ab 13 Uhr:

„Vierlinden-Tag“ – hier geht es zum Programm

Die Gemeinde Vierlinden begeht am 26. und 27. August 2017 im Ortsteil Friedersdorf ihren Vierlinden-Tag, der insbesondere der Vertiefung der Partnerschaft zur polnischen Gemeinde Klodawa dienen soll. Daher sind Bürger aus der Woiwodschaft Lebus und den benachbarten Regionen eingeladen, nach Friedersdorf zu kommen.

Am Samstag wird auf einer Bühne im Zelt, polnischen und deutschen Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen die Möglichkeit geboten, sich und ihr kulturelles Erbe einem großen Publikum vorzustellen. Es werden den ganzen Tag künstlerische Darbietungen wie Gesang, Tanz, Chor und vieles Weitere auf einer dort befindlichen Bühne geboten. Neben dem Festzelt gibt es eine Spielstraße und Hüpfburg als Anlaufstelle für Familien mit kleinen Kindern. Zusätzlich gibt es einen Bereich mit verschiedenen Ständen, wo sich junge Polen und Deutsche über grüne Berufe, Qualifizierung und eine Karriere im ländlichen Raum informieren können. Weiterhin werden die Berlin- Brandenburgische Landjugend e.V. und die Volkshochschule Märkisch- Oderland über Weiterbildungsmöglichkeiten im ländlichen Raum informieren. Außerdem werden gemeinnützige Organisationen wie die Feuerwehr, das Technische Hilfswerk, die Bundeswehr, Umweltverbände und weitere öffentliche Träger ihre Arbeit präsentieren sowie mögliche Karrierechancen und Ausbildungen vorstellen.

Am Samstagabend wollen wir dann mit allen Gästen zünftig feiern, es wird eine 50-köpfige traditionelle Blaskapelle zum Tanz für Jung und Alt aufspielen.

Der Sonntag steht ganz im Zeichen eines großen ökumenischen Zeltgottesdienstes, der von polnischen und deutschen Kirchenvertretern gestaltet wird. Im Anschluss an den Gottesdienst wird noch einmal die Blaskapelle spielen und ein Frühschoppen allen Besuchern die Möglichkeit zum persönlichen Austausch und feierlichen Ausklang des Wochenendes bieten.

Für das leibliche Wohl ist an beiden Festtagen gesorgt, es werden verschiedene regionale Köstlichkeiten angeboten.


Podelzig, Gut Klessin, Klessiner Str. 18 a, 11 Uhr:

„Podelziger Dorf- und Gutsfest“ – Programm

Das Gut Klessin und die Gemeinde Podelzig laden  mit einem bunten und vielfältigen  Programm für Jung und Alt recht herzlich ein.  


Lebus OT Wulkow, Ökospeicher, Am Gutshof 1, 10.30 Uhr:

Garten-Workshop von „naturblume“

Seit diesem Sommer werden in Wulkow ökologische Naturblumen angebaut. Der gleichnamige Betrieb naturblume bietet auf der Anbaufläche und im Ökospeicher an drei Sonnabenden Seminare rund um das Thema „Gartengestaltung und ökologische Schnittblumen“ in Theorie und Praxis an.

 Termine: Samstag, 26.08.17, Samstag 02.09.17, Samstag 30.09.17
Kursdauer jeweils: 10:30-16:30 Uhr
Informationen und Anmeldung unter: info@naturblume.eu    oder Tel. 0177 359 38 47
Teilnahmekosten inkl. Material und Pausenversorgung: 75.- € pro Person / ermäßigt: 55.- € (Studierende, Arbeitssuchende, Auszubildende, Schüler, Rentner)


Lebus OT Mallnow, Festwiese am Anger, 15 Uhr:

„Angerfest“

Mit gemeinsamer Kaffeetafel, Spiel- und Bastelangeboten für Kinder,

Tombola, Unterhaltungsprogramm, Tanz in die Nacht, festliches

Höhenfeuerwerk gegen 22:30 Uhr.

Mallnower Kinder können an diesem Abend in der Kita übernachten.


Vierlinden OT Friedersdorf, Gut Friedersdorf, 10 Uhr:

„5. Dampfpflügen“

Unter dem Motto: „Ackerbau und Handwerk im Wandel der Zeit“ zeigen Landwirte und Handwerker mit Unterstützung ihrer Handelspartner, wie einst und jetzt gearbeitet wurde und wird.

Historisches Dampfpfluggespann, Aussteller von Kunst und Gewerbe, Handwerksvorführungen aus Nah und Fern, Bierfestzelt und nicht zuletzt eine einzigartige musikalische Umrahmung mit den „Laub`ner Blasmusikanten“ aus dem Allgäu.

Anschließend Frühschoppen mit den „Laub´ner Musikanten“ ein. 

Erwachsene – 10 Euro

Kinder/Schüler/Studenten – 5 Euro


Haselberg, 14.30 Uhr:

„33.Erntefest“ mit großem Festumzug und buntem Programm

Eintritt: 3 Euro (Kinder bis 16 Jahre frei)


Sonntag, 27. August 2017


Frankfurt (Oder)



Frankfurt (Oder) OT Güldendorf, Dorfplatz,  ab 9 Uhr:

„Traditionelles Erntefest“


Frankfurt (Oder) OT Güldendorf, Dorfkirche, 17 Uhr:

Two on a park bench – Irish Folk


Landkreis Oder-Spree


Wiesenau, Kunitzer Loose:

Kunitz Festival (25.8. – 27.8.)

Eintritt frei, neben Verpflegungs- und Zeltmöglichkeiten gibt es Musik in phänomenaler Naturkulisse.


Müllrose, Festwiese, Ecke Mixdorfer Str./Beeskower Str., 13.30 Uhr:

Müllroser Stadtspaziergang – Themenführung: „Müllrose zu Beginn des 20.Jahrhunderts
Dauer: ca. 1,5 Stunden, Preis: 3,00 € pro Person, Kinder bis 16 Jahre frei Voranmeldung erwünscht unter Tel.: 033606-77290

Müllrose, Seepromenade am Großen Müllroser See, 19 Uhr:

„Müllroser Zapfenstreich“

Sie sind herzlich eingeladen, wenn Live am Großen Müllroser See die Seekonzert-Saison
mit dem Musikverein Müllrose e.V. in den Abendstunden ausklingt. Eintritt frei
Veranstalter: Amt Schlaubetal für die Stadt Müllrose organisiert vom Haus des Gastes,
Informationen im Haus des Gastes unter Tel.: 033606-77290


Bad Saarow, Am Hafen Bad Saarow, Seestraße 40, direkt am Ufer des Scharmützelsees zwischen Biergarten und Hafen, 13 Uhr:

Kurkonzert – Vahl`s Musikexpress

Ob Schlager, Lied, Rock und Pop der 70er, 80er und 90er Jahren- all das ist im Programm bei Vahl´s Musikexpress. Klaus am Keyboard und Gesang und Sängerin Anja laden zu bunter Unterhaltung für Alt und Jung ein. „Den Geschmack unseres Publikum zu treffen- das ist unsere Spezialität“ sagen beide. Mal leise, laut, mal sanft mit viel Gefühl, mal rockig – lassen Sie sich überraschen.


Bad Saarow, Scharwenka Kulturforum, Moorstraße 3, 16 Uhr:

„Erinnerung“ Kurkonzert im Scharwenka Garten mit Hans Jürgen Geppert

Hans Jürgen Geppert ist ein fliegendes Chamäleon. Er überfliegt Genregrenzen und nutzt Erfahrungen, die er als Musiker in populären Bands, Orchestern und im Studio sammeln konnte. Er singt und spielt auf vielen verschiedenen Gitarren, gepaart mit anderen Instrumenten und Elektronik. Mit eigenem Stil zwischen den Stilarten pendelnd. Eigene und andere Lieder, individuell arrangiert, von Klassik, Lied, Jazz bis Pop. Gesang im Wechselspiel mit verschiedenen Gitarren und anderen Instrumenten.


Beeskow, Musikmuseum, Bodelschwinghstraße 35 , 15 Uhr:

Führung im Museum für Mechanische Musikinstrumente. Eine Führung dauert ca. 45 Minuten.


Storkow, Schlossstraße 6, 17 Uhr:

„alínæ lumr Festival 2017“ (25. – 27. August 2017) ausverkauft!

mit: Notwist • Deerhoof • Timber Timbre • Girls in Airports • Dear Reader • Lowly • White Wine Music • arms and sleepers • TEN FÉ • OUM SHATT • Klez.e • Martin Kohlstedt • Le Millipede • Hannah Epperson • AG Form • F.S.BLUMM • Coals • Sea Moya • Children • HALO MAUD • Quentin Sirjacq • Lor • Great Atlantic


Landkreis Märkisch Oderland


Vierlinden OT Friedersdorf, ab 13 Uhr:

„Vierlinden-Tag“ – hier geht es zum Programm

Die Gemeinde Vierlinden begeht am 26. und 27. August 2017 im Ortsteil Friedersdorf ihren Vierlinden-Tag, der insbesondere der Vertiefung der Partnerschaft zur polnischen Gemeinde Klodawa dienen soll. Daher sind Bürger aus der Woiwodschaft Lebus und den benachbarten Regionen eingeladen, nach Friedersdorf zu kommen.

Am Samstag wird auf einer Bühne im Zelt, polnischen und deutschen Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen die Möglichkeit geboten, sich und ihr kulturelles Erbe einem großen Publikum vorzustellen. Es werden den ganzen Tag künstlerische Darbietungen wie Gesang, Tanz, Chor und vieles Weitere auf einer dort befindlichen Bühne geboten. Neben dem Festzelt gibt es eine Spielstraße und Hüpfburg als Anlaufstelle für Familien mit kleinen Kindern. Zusätzlich gibt es einen Bereich mit verschiedenen Ständen, wo sich junge Polen und Deutsche über grüne Berufe, Qualifizierung und eine Karriere im ländlichen Raum informieren können. Weiterhin werden die Berlin- Brandenburgische Landjugend e.V. und die Volkshochschule Märkisch- Oderland über Weiterbildungsmöglichkeiten im ländlichen Raum informieren.

Der Sonntag steht ganz im Zeichen eines großen ökumenischen Zeltgottesdienstes, der von polnischen und deutschen Kirchenvertretern gestaltet wird. Im Anschluss an den Gottesdienst wird noch einmal die Blaskapelle spielen und ein Frühschoppen allen Besuchern die Möglichkeit zum persönlichen Austausch und feierlichen Ausklang des Wochenendes bieten.

Für das leibliche Wohl ist an beiden Festtagen gesorgt, es werden verschiedene regionale Köstlichkeiten angeboten.


Vierlinden OT Friedersdorf, Gut Friedersdorf, 10 Uhr:

„5. Dampfpflügen“

Unter dem Motto: „Ackerbau und Handwerk im Wandel der Zeit“ zeigen Landwirte und Handwerker mit Unterstützung ihrer Handelspartner, wie einst und jetzt gearbeitet wurde und wird.

Historisches Dampfpfluggespann, Aussteller von Kunst und Gewerbe, Handwerksvorführungen aus Nah und Fern, Bierfestzelt und nicht zuletzt eine einzigartige musikalische Umrahmung mit den „Laub`ner Blasmusikanten“ aus dem Allgäu.

Am Sonntag wird es einen ökumenischen Zeltgottesdienst mit dem polnischen Bischof Lityński, aus dem schlesischen Grünberg, auf dem Festgelände geben.

Anschließend Frühschoppen mit den „Laub´ner Musikanten“ ein. 

Erwachsene – 10 Euro

Kinder/Schüler/Studenten – 5 Euro


Reitwein, Stülerkirche, Hauptstr. 11, 16 Uhr:

„13. Musiksommer/ Familiennachmittag“

„Der Sommer tanz im Glas“ – musikalischer Familiennachmittag mit Astrid Walter. Kurzgeschichten über Essen und Liebe gewürzt mit Musik der Band „Freier Fall“


Montag, 28. August 2017


Frankfurt (Oder)


Frankfurt (Oder), Spielplatz „Am Anger“, 16 bis 18 Uhr:

„Spielplatzsommer – So ein Zirkus“ – Im Rahmen des Frankfurter Ferienpasses

Theater, Schminken, Spielen, Jonglieren

(bei Regen in der Volkshochschule in der Gartenstraße)


Frankfurt (Oder), Beachvolleyball-Anlage, Beckmannstraße, 18 Uhr:

„Volleyball“

Je nach Teilnehmerzahl und Spielvermögen der Anwesenden wird in Zweier- bis Sechsermannschaften auf den beiden Feldern gespielt – nach dem Motto „Wer kommt, spielt mit.“ Das Angebot richtet sich an Freizeitspieler und Spieler, die sich als solche fühlen.


Slubice


Slubice, Collegium Polonicum, Ul. Kościuszki 1, Raum 26, 11 Uhr:

Deutsch-Polnisch-Sprachkurs

Der Kurs wird zwei mal wöchentlich angeboten, Montags und Mittwochs von 11:00 Uhr bis 12:30 Uhr. 

Die Anmeldungen sind formlos per Email info@arle-ffo.de, unter Telefonnummer 0049 335 27 62 91 07 oder im ARLE Büro im Bolfrashaus möglich. 

Die Teilnahme an dem Kurs ist gebührenfrei. 

Ausführlicher Artikel


Landkreis Märkisch Oderland


Podelzig, Treffpunkt: Feuerwehr Podelzig, 14 Uhr:

Wanderung für Jedermann/Jederfrau – leichte Strecke

Ansprechpartner: Frau Schwander

Tel.: 033601 5191


Seelow, Stadtbibliothek „Ulrich Plenzdorf“, Wiese, Bertolt-Brecht-Straße 1, 20.30 Uhr:

Wanderkino – Stummfilm

Das Wanderkino ist ein mobiles Kino und zeigt Stummfilme unterschiedlicher Genres – Slapstick-Komödien, Monumentalfilme sowie Independent, Avantgarde- und Experimentalfilme. Gunthard Stephan an der Violine und Tobias Rank am Piano hauchen dem Stummfilm Leben ein.

Die alte Feuerwehr „Magirus Deutz“, Jahrgang 1969 integriert die gesamte Kino-, Ton- und Lichttechnik, transportiert Bestuhlung und Instrumentarium. Die Filmaufführungen finden in einem nostalgisch inszenierten Rahmen statt – es wird eine Atmosphäre geschaffen, die an die Pionierzeiten des Kinos erinnert.

Die Wiese verwandelt sich in ein Open-Air Kino.

Bei schlechtem Wetter findet die Veranstaltung in den Räumen der Bibliothek statt.

Eintritt: 10,00 € / 8,00 € Bibliotheksbenutzer und  Vorverkauf / 5,00 € für Schüler


Hier fehlt eine Veranstaltung? Einfach eine Email an: info@oderlandblog.de schreiben.

Alle Angaben ohne Gewähr


Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*