„Lost Places im Oderbruch“ – Fotokurs im Oderbruch

Lost Places im Oderbruch – Fotokurs und Fototour am Samstag, 02.September 2017 und Sonntag, 03.September 2017, 10 bis 17 Uhr

 

Mit seinen Erfahrungen aus über 40 Jahren fotografischer Praxis kann Stefan Hessheimer in diesem zweitägigen Kurs das fotografische Wissen für gelungene Bilder vermitteln. Es wird keine spezielle Fotoausrüstung benötigt, wohl aber Neugier auf das Medium Fotografie.

Nach einer Einführung am Vormittag des 1. Tages wird ein verlassener Bauernhof und eine alte Schmiede besucht.  Am 2. Tag ist die ehemaligen Festung und Altstadt von Küstrin das Thema. Eine Spurensuche nach den Rudimenten einer einst prosperierenden Stadt. Im 2. Weltkrieg wurde die Stadt zur Festung erklärt und völlig zerstört. Die Küstriner Altstadt wird heute auch als „Pompeji an der Oder“ bezeichnet.
Nach dem Fotografieren erhalten die Kursteilnehmer eine Bildanalyse und Hinweise für das künftige Arbeiten.

Der zweitägige Kurs kostet 130 Euro, eine Anmeldung ist unter  info@fotokurse-im-oderbruch.de oder 033478-4541
möglich.

KOCH und KUNST

Galerie im Oderbruch

Stefan Hessheimer

Poststr.12

15324 Groß Neuendorf

033478-4541

www.fotokurse-im-oderbruch.de

 

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*