Aus dem Rathaus Fürstenwalde

Eisenhüttenstadt

Aus dem Wald

  • Förderverein Naturpark Schlaubetal e.V. lädt zu schaurig, schönen Stunden ein. Am Samstag, 23.11.19 um 14.00 Uhr laden die Mitglieder des Fördervereins Naturpark Schlaubetal e.V. zum dritten Mal in das Schützenhaus nach Müllrose ein. Dieses Jahr [...] weiter lesen
  • Die traditionelle geführte Pilzwanderung durch den schönen Sauener Wald findet auch in diesem Jahr wieder statt. Wer Interesse an einer etwa 2 1/2 stündigen Tour rund um das Thema „PILZ“ hat, ist Herzlich Willkommen. Während [...] weiter lesen
  • Als August Bier das ca. 1000 ha große Wald-Gut Sauen erwarb, fand er einen übernutzten, zerstörten Kieferwald vor. Forstlich unbelastet und basierend auf philosophischen Leitsätzen baute er den Wald in einen artenreichen, strukturierten und gesunden [...] weiter lesen

Frankfurt (Oder)

Landkreis Oder-Spree

  • Am Sonntag, 5. Juli 2020 um 16 Uhr startet die Konzertreihe Musik in St. Marien neu. Den Wiederauftakt gestaltet der Cellist Wolfram Huschke. Zum dritten Mal wird er dann in Beeskow zu Gast sein. Unter der [...] weiter lesen
  • Burgschreiberin in Beeskow
    Literaturstipendium „Burgschreiber/in zu Beeskow“ – Ausschreibung bis 30.6.2020 Die Burg Beeskow entwickelt sich zu einem Dreh- und Angelpunkt für kulturelle Entwicklung in der Region südöstlich von Berlin (Oder-Spree). Das DDR-Kunstarchiv, ein sich neu erfindendes Regionalmuseum, [...] weiter lesen
  • Am Sonntagnachmittag, den 1. März wird in St. Marien in Beeskow um 16:30 Uhr Musik von François Couperin erklingen. Couperin war einer der bedeutendsten französischen Organisten und Komponisten und lebte von 1668 bis 1733. Zugleich [...] weiter lesen

Kulturschaffende unterstützen

Buchvorstellung

Woodwalkers – Carags Verwandlung

von Janek Frank in Bücher 0

Das Buch „Woodwalkers-Carags Verwandlung“ (Arena Verlag)von der Autorin Katia Brandis, handelt von Carag, einem Woodwalker. Woodwalker zu sein bedeutet, dass man ein Tier ist, das sich in einen Menschen verwandeln kann und andersherum. Außerdem können [...] weiter lesen

Folge Oderlandblog bei Facebook

manhattan nad odra
Gastbeitrag

Nowy! Niemand war in Manhattan nad Odra

von Gastbeitrag in Frankfurt (Oder) 0

Wer kennt es nicht, Manhattan an der Oder? Einige, oder? Ein Gastbeitrag von Ernst Niemand Hier geht es direkt zur polnischen Übersetzung von Malwina Szczypta   Jedenfalls, ich war da und berichte im Folgenden ein wenig [...] weiter lesen

Oderlandblog abonnieren

Hier einfach E-Mail-Adresse eintragen, um den Oderlandblog kostenlos zu abonnieren.