Öffentlichkeitsarbeit, Social Media, Online Redaktion
Oderlandblog
Bernd Frank
0151 124 701 82
Gerne können Sie mir auch hier eine Nachricht hinterlassen:

    Wie es zum Oderlandblog kam (Kurzversion)

    Studium „Freie Kunst“ an der Hochschule für Bildende Künste Braunschweig mit den Schwerpunkten Zeichnung und Fotografie.

    Selbständigkeit mit „Wunderschick“, einem Ladengeschäft für DIY und Hochzeitsdekoration in Berlin.

    Tagesspiegel, 07/2013

    Freischaffender Grafiker für Illustration, Websites und Design. Von der Eiskarte bis zur Kita-Garderobe, es war alles dabei.

    instagram.com/berndfrank

    Redaktionsvolontariat beim Oderlandkurier in Frankfurt (Oder). Hier war ich als rasender Reporter für Oder-Spree zuständig. Durch das Volontariat kam ich „zum Text“. Leider war der Verlag irgendwann insolvent.

    Beispielartikel über das Musikmuseum Beeskow
     

    Beispielinterview

    Nach kurzem „Insolvenzschock“ machte ich eine Weiterbildung zum „Online Redakteur“ bei alfatraining in Frankfurt (Oder).

    Und zeitgleich kam es zur Gründung von Oderlandblog. Aufbau der Website, Insta, Facebook. Viel Traffic brachte der beliebte Veranstaltungskalender.

    instagram.com/oderlandblog  / 
    facebook.com/oderlandblog