Der Veranstaltungskalender von Dienstag, 29. August bis Montag, 04. September 2017

Veranstaltungskalender

Der Veranstaltungskalender für das Oderland von Dienstag, 29. August bis Montag, 04. September 2017 🙂

Ergänzungen sind wie immer herzlich willkommen.


Schnellnavigation (einfach auf das gewünschte Datum klicken und du bist da):

 
Di, 29.08.17
Mi, 30.08.17
Do, 31.08.17
Fr, 01.09.17
Sa, 02.09.17
So, 03.09.17
Mo, 04.09.17
 

Dienstag, 29. August 2017


Frankfurt (Oder)


Frankfurt (Oder), Carl-Philipp-Emanuel-Bach-Straße, Nähe alte Grundschule, 16 bis 18 Uhr:

„Spielplatzsommer – So ein Zirkus“ – Im Rahmen des Frankfurter Ferienpasses

Theater, Schminken, Spielen, Jonglieren


Frankfurt (Oder), Europa-Universität Viadrina, Hauptgebäude, Große Scharrnstraße 59, Senatssaal, Raum 109, 18 Uhr:

 „The ‚New’ and ‚Old’ Europe. Revisiting the European East-West Divide“
Viadrinicum – Vortrag mit Jan Sowa (Polnische Akademie der Wissenschaften)

Im Rahmen der Sommerschule „VIADRINICUM“ zum Thema „Borderland Experiences: Conflict, Dialogue, and the Arts“ beschäftigen sich internationale Studierende, Promovierende sowie Aktivistinnen und Aktivisten von NGOs mit Grenzen, Identitätspolitik und daraus entstehenden Konflikten in Grenzregionen.


Mittwoch, 30. August 2017


Frankfurt (Oder)


Frankfurt (Oder), Spielplatz Neuberesinchen, Haltestelle Wintergarten, 16 bis 18 Uhr:

„Spielplatzsommer – So ein Zirkus“ – Im Rahmen des Frankfurter Ferienpasses

Theater, Schminken, Spielen, Jonglieren

(bei Regen: Chiller Street)


Frankfurt (Oder), verbuendungshaus fforst e.V., Forststraße 3-4, 18 Uhr:

 „Documenting the Social“ – Viadrinicum – Kurzfilm-Abend:
mit Olga Birzul, (Programmkuratorin von Docudays UA), Michalina Musielak (Filmemacherin, PL), Stefan Henkel (Moderation)
Die Sommerschule „Viadrinicum“ zeigt Kurzfilme ukrainischer und polnischer Regisseure, die bereits auf dem „Docudays UA“-Filmfestival in Kiew und auf der Berlinale gezeigt wurden. Mit anschließender Diskussion über die Möglichkeiten, filmisch die Welt zu verändern. Alle Filme mit engl. Untertiteln.


Polen


Slubice, Collegium Polonicum, Ul. Kościuszki 1, Raum 26, 11 Uhr:

Deutsch-Polnisch-Sprachkurs

Der Kurs wird zwei mal wöchentlich angeboten, Montags und Mittwochs von 11:00 Uhr bis 12:30 Uhr.

Die Anmeldungen sind formlos per Email info@arle-ffo.de, unter Telefonnummer 0049 335 27 62 91 07 oder im ARLE Büro im Bolfrashaus möglich.

Die Teilnahme an dem Kurs ist gebührenfrei.

Ausführlicher Artikel


Landkreis Oder-Spree


Fürstenwalde, Stadtbibliothek,  Domplatz 7, 10 Uhr:

Das Ohr liest mit! Erstellen eines Hörbuchs mit dem Tablet! Wir erstellen mit Euch und unseren Tablets ein kurzes Hörbuch.

Altersgruppe: ab 7 Jahren

Kosten: kostenlos Anmeldung erforderlich unter: Tel. 03361/557 212 oder stadtbibliothek@fuerstenwalde-spree.de


Donnerstag, 31. August 2017


Frankfurt (Oder)


Frankfurt (Oder), Spielplatz Kleistpark,  16-18 Uhr:

„Spielplatzsommer – So ein Zirkus“ – Im Rahmen des Frankfurter Ferienpasses

Theater, Schminken, Spielen, Jonglieren

(bei Regen im Mikado)


Landkreis Oder-Spree


Fürstenwalde, Stadtbibliothek,  Domplatz 7, 16 Uhr:

Ehrenamtliche lesen diesen Donnerstag eine Stunde eine Geschichte für Kinder von 6 -10 Jahren vor.

Die Veranstaltung ist kostenfrei


Fürstenwalde, Parkbühne, Dr. Wilhelm-Külz-Str. 10, 16.30 Uhr:

Kinderkino im Park: Findet Dorie


Fürstenwalde, Parkbühne, Dr. Wilhelm-Külz-Str. 10, 19.30 Uhr:

Sommerkino im Park: Mein Blind Date mit dem Leben


Bad Saarow, Bibliothek Bad Saarow, Ulmenstr. 15, 16.30 Uhr:

Vorlesestunde

Vorgelesen wird die wundersame Geschichte vom Dackel Poldi.Wir freuen uns auf alle Zuhörer zwischen 4 und 9 Jahre


Bad Saarow, Scharwenka Kulturforum, Moorstraße 3, 18.30 Uhr:

Filme von Stefan Dexheimer

18.30 Uhr, Ausstellungsbesichtigung vor der Vorführung der beiden Filme,

19.00 Uhr, Film: „Träume 2.0“– Bildende Künstler und Architekten am Märkischen Meer,

20.00 Uhr, Film: „und hörst du die Stille?“ über Schauspieler und Musiker einst und jetzt in Bad Saarow,

Filme von Stefan Dexheimer,

Eintritt für einen Film: 5,00 €, beide Filme: 8,00 €


Freitag, 01. September 2017


Frankfurt (Oder)


Frankfurt (Oder), CVJM Frankfurt (Oder), Lindenstraße 8, 9 bis 16 Uhr:

„Aktiv und Kreativ – Outdoor-Action im Oderbruch“ Im Rahmen des Frankfurter Ferienpasses

Unser Tagesausflug geht in das wunderschöne Oderbruch. Wir besuchen einen aktiven Bauernhof mit Picknick, Trecker fahren, Kanu fahren, Baden und schauen uns an, wie so ein Bauernhof funktioniert. Weiterhin genießen wir die frische Landluft. Treffpunkt: 08.50 Uhr beim CVJM in der Lindenstraße 8. Achtung: Auf der Seite www.cvjm-ffo.de befindet sich das Anmeldeformular für unsere Oderbruch-Tour.

Information und Anmeldung unter CVJM Frankfurt (Oder), Norman Rossius, Telefon: 0335 5007777
Anmeldeformular auf www.cvjm-ffo.de


Frankfurt (Oder), Marienkirche, 17 Uhr:

Friedensweg zum Weltfriedenstag/Antikriegstag

Für eine Welt ohne Krieg – Kooperation statt Konfrontation – Abrüstung statt Sozialabbau – Solidarität mit Geflüchteten und Benachteiligten

Stationen des Friedensweges:

17.00 Uhr Marienkirche – 18.00 Uhr Friedensglocke – 18.30 Uhr Marie Juchacz Haus (Awo), Logenstr. 1: Eröffnung der Ausstellung „Erinnerung an die Zukunft – Strahlenopfer von Hiroschima bis heute“.


 Frankfurt (Oder), Havana Bar, Am Graben 4, 19 Uhr:
 
 Returning Flood  Oderstrand

Frankfurt (Oder), Backdoor, Rosa-Luxemburg-Straße 24, 20 Uhr:

„Blackdoor“


Polen


Slubice, Provincia (SMOK), ul. I Maja 1,20 Uhr:

Jacofon – Jazz auf Reisen


Kostrzyn, Plac Wojska Polskiego, 20 Uhr:

„18. Festungstage in Küstrin“ (ausführliches Programm bei Polando.de)


Landkreis Oder-Spree


Grünheide (Mark) OT Kagel, Alte Schule Kagel, Gerhart-Hauptmann-Straße 25, 18 Uhr:

„Kageler Kulturstunde“

Heute ist Dr. Helmut Kell zu Gast in Kagel. Er berichtet über das Thema „Israel und der Nahe Osten“. Dabei wird es sowohl um Land & Leute als auch Probleme der Menschen im Nahen Osten gehen. Helmut Kell hat viele Jahre im Tourismus gearbeitet.

Der Eintritt ist frei. Um Spenden wird jedoch gebeten.


Fürstenwalde, Parkbühne, Dr. Wilhelm-Külz-Str. 10, 19.30 Uhr:

FAUN Midgard Tour 2017 Open Air


Storkow, Burghof Burg Storkow, 20 Uhr:

Große Nachtwächterführung mit den „Gefährten der Nacht“ Gemeinsam mit dem Nachtwächter und den Gefährten der Nacht durch die alten Gassen von Storkow. Auf unterhaltsame Art und Weise bringen sie den Teilnehmern alte Traditionen und ganz besonders historische Ereignisse aus der Stadt nahe.


Landkreis Märkisch Oderland


Reitwein, Reitweiner Loose 7, 17 Uhr:

„Loose Hoffest“


Samstag, 02. September 2017


Frankfurt (Oder)


Frankfurt (Oder), Bahnhofsvorplatz, 10 bis 17 Uhr:

Bahnhofsfest


Frankfurt (Oder), Planetarium, Mühlenweg 48, 14 Uhr:

„Das Geheimnis der Bäume“ – Kinderprogramm ab 6 Jahre


Frankfurt (Oder), Planetarium, Mühlenweg 48, 16.30 Uhr:

„Benni das Knuddelmonster“ – Kinderprogramm ab 6 Jahre


Frankfurt (Oder), Planetarium, Mühlenweg 48, 19 Uhr:

„Sterne und Planeten am Frankfurter Himmel“


Frankfurt (Oder), Havana Bar, Am Graben 4, 19 Uhr:

 „Freier Fall“ OderStrand


Frankfurt (Oder), Kamea ClubBriesener Straße 7, 20 Uhr :

Der 90er Knaller meets crazy Animals & Unicorns

DJs:
Mainhall:
Das Mütze Katze Dj Team
Kate Kaputto – 90ies Klatsche – Pop – Trash

Hip Hop Floor:
90ies & 200er R´n´B & Hip Hop

Laguna:
Collegeboy Solo
Elektronische Tanzmusik aus den 90ern

Der Eintritt kostet 10€ inkl. eines Freigetränkes im Wert von 6€


Frankfurt (Oder), Planetarium, Mühlenweg 48, 21 Uhr:

„Queen-Heaven“-Das Beste von Queen in einer Show


Polen


Kostrzyn, Plac Wojska Polskiego, 15 Uhr:

„18. Festungstage in Küstrin“ (ausführliches Programm bei Polando.de)


Landkreis Oder-Spree


Steinhöfel OT Heinersdorf, Wiese Landschlachthof Lehmann, Tempelberger Weg 1b, 10 Uhr:

12. Heinersdorfer Schlachtefest

Eintritt frei/ Parken: 1 Euro


Groß Lindow, Schwanenteich an der Radrennbahn, 18 Uhr:

„9. Groß Lindower Lichternacht“


Eisenhüttenstadt, Roxx Discothek, Lindenstraße 2a, 23 Uhr:

„Ü 30-Party“

Erlebt an diesem Abend einen Mix aus 80er / 90er Musik mit DJ Dr.Beat


Beeskow, Musikmuseum, Bodelschwinghstraße 35 , 11 Uhr:

Führung im Museum für Mechanische Musikinstrumente. Eine Führung dauert ca. 45 Minuten.


Beeskow, Marktplatz, 9 bis 13 Uhr:

24. Bauernmarkt


Storkow, Schlossstraße 6, 19.30 Uhr:

Klassikkonzert mit H.-J. Scheitzbach

Die Burg und der Kammervirtuose Hans-Joachim Scheitzbach setzen auch in diesem Jahr ihre erfolgreiche und vor allem beliebte Klassikkonzert-Reihe unter dem Motto „Klassik populär 2017“ mit vier Terminen fort. An diesem Samstag präsentiert H.-J. Scheitzbach „Verklungene Tage – ein romantisches Konzert für Violoncello und Klavier“ Mit Pause und Getränkeangebot! Informationen, Anmeldung und Tickets: Tourist-Information Schloßstraße 6 15859 Storkow (Mark) Tel.: 033678 73108 E-Mail: tourismus@storkow.de Preis: 10,70 € / p.P.


Landkreis Märkisch Oderland


Vierlinden OT Alt-Rosenthal, Lindenallee 6,10.30 Uhr:

Saatgutseminar für Einsteiger

Anmeldung erforderlich, per mail bei boekholt.ute@web.de Das Saatgutseminar findet von 10:30-15:00Uhr statt.

Kostenbeitrag 25 Euro/ Person

Im Anschluss ab 15:00 Uhr “ Gartensalon“: Offene Veranstaltung zum Flanieren, Fachsimpeln und Vielfaltsküche genießen

Veranstalter: Kulturwerk (Heimatverein Alt-Rosenthal e.V.)


Genschmar, 10 Uhr:

25. Erntefest


Lebus OT Wulkow, Ökospeicher, Am Gutshof 1, 10.30 Uhr:

Garten-Workshop von „naturblume“

Seit diesem Sommer werden in Wulkow ökologische Naturblumen angebaut. Der gleichnamige Betrieb naturblume bietet auf der Anbaufläche und im Ökospeicher an drei Sonnabenden Seminare rund um das Thema „Gartengestaltung und ökologische Schnittblumen“ in Theorie und Praxis an.

Termine: Samstag, 26.08.17, Samstag 02.09.17, Samstag 30.09.17
Kursdauer jeweils: 10:30-16:30 Uhr
Informationen und Anmeldung unter: info@naturblume.eu    oder Tel. 0177 359 38 47
Teilnahmekosten inkl. Material und Pausenversorgung: 75.- € pro Person / ermäßigt: 55.- € (Studierende, Arbeitssuchende, Auszubildende, Schüler, Rentner)


Reitwein, Stülerkirche, 20 Uhr:

13. Musiksommer

Konzert mit Delia Adler


Reitwein, Reitweiner Loose 7:

„Loose Hoffest“


Sonntag, 03. September 2017


Polen


Kostrzyn, Plac Wojska Polskiego, 9 Uhr:

„18. Festungstage in Küstrin“ (ausführliches Programm bei Polando.de)


Landkreis Oder-Spree


Scharmützel- und Storkower See, ab 10 Uhr:

Radscharmützel2017


Müllrose, Gelände der Bootsvermietung Schlaubetal, Biegener Str. 1,  11 bis 22 Uhr:

Spätsommerparty

Veranstalter und Ansprechpartner: Ralf Supplieth, Tel.: 033606-71514,


Bad Saarow,Scharwenka Kulturforum, Garten, Moorstrasse 3, 15 Uhr:

Männerchor Bad Saarow „Echte Stimmen-Wahre Männer“ –  Kurkonzert

Eintritt: frei


Beeskow, Burg Beeskow, Burghof, Frankfurter Strasse 23, 15 Uhr:

Schuljahreseröffnungskonzert der Musikschule Beeskow

Zum Beginn des neuen Schuljahres lädt die Musikschule Beeskow zum Schuljahreseröffnungskonzert ein. Zu hören sind an diesem Nachmittag das Jugendblasorchester, das Streichquartett und das Gitarrenensemble.

Eintritt frei


Beeskow, Musikmuseum, Bodelschwinghstraße 35 , 15 Uhr:

Führung im Museum für Mechanische Musikinstrumente. Eine Führung dauert ca. 45 Minuten.


Landkreis Märkisch Oderland


Reitwein, Reitweiner Loose 7, 17 Uhr:

„Loose Hoffest“


Montag, 04. September 2017 (erster Schultag nach den Sommerferien)


Frankfurt (Oder)


Frankfurt (Oder), Europa-Universität Viadrina, Hauptgebäude, Große Scharrnstraße 59, Senatssaal, Raum 10, 18 Uhr:

Viadrinicum: „How to Deal with the Soviet Past? Georgian, Ukrainian and Polish Experiences“ – Diskussion mit Ketevan Khutsishvili, Vasyl Cherepanyn, Mariusz Czepczyński
Diskussion über den Umgang mit dem sowjetischen Erbe aus georgischer, ukrainischer und polnischer Perspektive. Im Rahmen der BorderLab Summer School Viadrinicum 2017.


Frankfurt (Oder), Beachvolleyball-Anlage, Beckmannstraße, 18 Uhr:

„Volleyball“

Je nach Teilnehmerzahl und Spielvermögen der Anwesenden wird in Zweier- bis Sechsermannschaften auf den beiden Feldern gespielt – nach dem Motto „Wer kommt, spielt mit.“ Das Angebot richtet sich an Freizeitspieler und Spieler, die sich als solche fühlen.


Polen


Slubice, Collegium Polonicum, Ul. Kościuszki 1, Raum 26, 11 Uhr:

Deutsch-Polnisch-Sprachkurs

Der Kurs wird zwei mal wöchentlich angeboten, Montags und Mittwochs von 11:00 Uhr bis 12:30 Uhr.

Die Anmeldungen sind formlos per Email info@arle-ffo.de, unter Telefonnummer 0049 335 27 62 91 07 oder im ARLE Büro im Bolfrashaus möglich.

Die Teilnahme an dem Kurs ist gebührenfrei.

Ausführlicher Artikel


Hier fehlt eine Veranstaltung? Einfach eine Email an: info@oderlandblog.de schreiben.

Alle Angaben ohne Gewähr


Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*