Veranstaltungskalender von Dienstag, 25.Juli bis Montag, 31.Juli 2017

Veranstaltungskalender

Der Veranstaltungskalender für das Oderland von Dienstag, 25.Juli bis Montag, 31.Juli 2017.

Ergänzungen sind wie immer herzlich willkommen.


Schnellnavigation:

 
Di, 25.07.17
Mi, 26.07.17
Do, 27.07.17
Fr, 28.07.17
Sa, 29.07.17
So, 30.07.17
Mo, 31.07.17
 

Dienstag, 25. Juli 2017



Frankfurt (Oder), Turnhalle, :

Im Rahmen des Frankfurter Ferienpasses

10 bis 12 Uhr: Tischtennis

14 bis 16 Uhr: Fußball

1,50 Euro pro Tag, 3,00 Euro pro Woche und 10,00 Euro für alle Ferienwochen.


Frankfurt (Oder), Kleist Museum, Faberstraße, 17 Uhr:

„Das Abendmahl in beiderlei Gestalt“ – Salon Kleist

Die Ausstellung Bürger, Pfarrer, Professoren präsentiert derzeit in der St.-Gertraud und der St.-Marien-Kirche sowie im Museum Viadrina bedeutende, restaurierte Kunstschätze, die von der wichtigen Rolle Frankfurts in Mittelalter und früher Neuzeit künden. Zunächst an der Spitze der Luthergegner stehend, entwickelten sich Stadt und Universität und damit auch die ehemalige Universitäts- und Stadtpfarrkirche St. Marien zu einem geistig-kulturellen Zentrum der Reformation, mit Auswirkungen noch in die Kleist-Zeit und bis heute. Was bedeutete das für die Lithurgie? Was hat die Reformation z. B. in der Abendmahlsauffassung der Kirche verändert und wie wird das Abendmahl heute in der evangelischen Kirche begriffen.
Zum Salon Kleist stellen wir diese und weitere Fragen an Beatrix Forck, geschäftsführende Pfarrerin der Kirchengemeinde Frankfurt (Oder)/Lebus und engagierte Mitstreiterin für das Gelingen des Reformationsjubiläums.

Eintritt: 5,- Euro / erm. 3,- Euro inkl. Salontee und Gebäck


Mittwoch, 26. Juli 2017


Frankfurt (Oder), Turnhalle, :

Im Rahmen des Frankfurter Ferienpasses

10 bis 12 Uhr: Streethockey

14 bis 16 Uhr: Streetsoccer

1,50 Euro pro Tag, 3,00 Euro pro Woche und 10,00 Euro für alle Ferienwochen.


Frankfurt (Oder), Lenné-Passagen, vor MediMax, ab 13 Uhr:

Boxen


 Frankfurt (Oder), Bibliothek (Haus 1), Bischofstraße 17, 17 Uhr:

Kennen Sie schon Renate Bergmann? Oder wollen Sie wissen wie es mit dem Sonderdezernat Q weitergeht? –

Passend zur Urlaubszeit stellen wir Ihnen amüsante und spannende Hörbücher für lange Autofahrten, verregnete Tage und Faulenzerstunden vor.

 Eintritt: frei


Slubice


Slubice, Collegium Polonicum, Ul. Kościuszki 1, Raum 26, 11 Uhr:

Deutsch-Polnisch-Sprachkurs

Der Kurs wird zwei mal wöchentlich angeboten, Montags und Mittwochs von 11:00 Uhr bis 12:30 Uhr. 

Die Anmeldungen sind formlos per Email info@arle-ffo.de, unter Telefonnummer 0049 335 27 62 91 07 oder im ARLE Büro im Bolfrashaus möglich. 

Die Teilnahme an dem Kurs ist gebührenfrei. 

Ausführlicher Artikel


Donnerstag, 27. Juli 2017


Frankfurt (Oder), Bibliothek (Haus 2), Collegienstraße, 9.30 Uhr:

Das Bilderbuch Pippilothek führt Kinder spielerisch in die Welt der Bibliohtek und den Wert des Lesens heran. auf der Suche nach altersgerechten Büchern erkunden die Kinder die Bibliothek und halten Lesezeichen mit Fuchsmotiven Ausschau, diese werden gemeinsam betrachtet und vorgelesen.

weitere Termine:

Dienstag, 15.08.2017 und 26.09.2017 jeweils 09:30 Uhr

Eintritt: frei Anmeldung erforderlich!


Frankfurt (Oder), Turnhalle, :

Im Rahmen des Frankfurter Ferienpasses

10 bis 12 Uhr: Lichtpunktschießen

14 bis 16 Uhr: Bogenschießen

1,50 Euro pro Tag, 3,00 Euro pro Woche und 10,00 Euro für alle Ferienwochen.


Frankfurt (Oder), Haus der Künste, Kabarett „Die Oderhähne, Lindenstraße 5, 20 Uhr:

„Aldi IDA – eine Traumreise ins Blaue“


Landkreis Oder-Spree


Helenesee, Am Helenesee 2, 18 Uhr:

Helene Beach Festival


Ziltendorf, Grundschule Ziltendorf, Gubener Straße 33, 11 Uhr:

„Fahrbibliothek“

Die Fahrbibliothek Oder-Spree fährt seit 1994 durch den gesamten Landkreis.
Derzeit hält sie in 61 Gemeinden.

Mit einem Bestand von ca. 4.000 Medien, die regelmäßig ergänzt und aktualisiert werden, schafft der Bibliotheksbus einen attraktiven Ersatz für nicht vorhandenen stationären Bibliotheken und bildet eine wertvolle Ergänzung des Bildungsangebots an den Schulen.


Brieskow-Finkenheerd, Platz der Freiheit, 12.35 Uhr:

„Fahrbibliothek“

Die Fahrbibliothek Oder-Spree fährt seit 1994 durch den gesamten Landkreis.
Derzeit hält sie in 61 Gemeinden.

Mit einem Bestand von ca. 4.000 Medien, die regelmäßig ergänzt und aktualisiert werden, schafft der Bibliotheksbus einen attraktiven Ersatz für nicht vorhandenen stationären Bibliotheken und bildet eine wertvolle Ergänzung des Bildungsangebots an den Schulen.


Bad Saarow, Bibliothek Bad Saarow, Ulmenstr. 15, 16.30 Uhr:

Vorlesestunde für Kinder zwischen 4 und 9 Jahren in der Gemeindebibliothek Bad Saarow

Es wird die spannende Geschichte vom Hund SuperHugo vorgelesen.


Fürstenwalde, Stadtbibliothek,  Domplatz 7, 16 Uhr:

Ehrenamtliche lesen diesen Donnerstag eine Stunde eine Geschichte für Kinder von 6 -10 Jahren vor.

Die Veranstaltung ist kostenfrei


Freitag, 28. Juli 2017


Frankfurt (Oder), Turnhalle, :

Im Rahmen des Frankfurter Ferienpasses

10 bis 12 Uhr: Badminton

14 bis 16 Uhr: Freies Spiel

1,50 Euro pro Tag, 3,00 Euro pro Woche und 10,00 Euro für alle Ferienwochen.


Frankfurt (Oder), Jugendclub „CHILLERstreet“, Platz der Begegnung 3, 17 bis 18.30 Uhr:

Die Fanfarengarde bietet Breakdance Kurse für Kinder von 8 – bis 16 Jahre an.

Tanzlehrer: Robert Kliszczak

Anmeldung:
Telefon: 32 20 96
E-Mail: info@fanfarengarde.de

Der Kurs läuft noch bis 17. August 2017


Frankfurt (Oder), Bahnhofsvorplatz, 18 Uhr:

Critical Mass goes STADTRADELN – Gemeinsam Fahrrad fahren

Liebe Fahrradfahrende, wie Ihr wisst, ist noch bis 5.August STADTRADELN. Unsere gemeinsame Fahrt durch die Stadt wird daher direkt auf das Kilometerkonto eingehen.

Weitere Infos gibts unter www.stadtradeln.de


Frankfurt (Oder), Havana Bar, Am Graben 4, 20 Uhr:

„OderStrand“ mit „Tribute To“ (Coverband)


Frankfurt (Oder), Haus der Künste, Kabarett „Die Oderhähne, Lindenstraße 5, 20 Uhr:

„Aldi IDA – eine Traumreise ins Blaue“


Landkreis Oder-Spree


Helenesee, Am Helenesee 2:

Helene Beach Festival


Bad Saarow, Scharwenka Kulturforum e.V., Moorstraße 3, 19.30 Uhr:

Hörspieltheater mit Till Sailer

 „Väter. Helden. Oder die Sache mit der Solidarnoćś und dem rosa Kaugummi“ von Renata Borowczak-Nasseri und Johanna Rubinroth, Gast: Juliane Schmidt (rbb),

Eintritt: 10,00 €


Groß Schauen, Dorfkirche, 19.30 Uhr:

„Die Zaunreiter“ – Folk

Eintritt frei, Spenden erwünscht


Eisenhüttenstadt, Steelbruch, Werkstraße 1, 20 Uhr:

Live on Stage:
RUDE RIOT (Oi! Core Ukranie) RUDE RIOT Europe-Tour 2017
Said & Done (Oi! Cottbus)


Storkow, Burg Storkow, Schloßstr. 6, 20 Uhr:

Scala & Kolacny Brothers @ Burghof OpenAir

Scala & Kolacny Brothers ist ein Mädchenchor aus Belgien, der aus über 60 Mitgliedern, Mädchen und jungen Frauen im Alter von 14 bis 24 Jahren, besteht. Geleitet wird er von den Brüdern Stijn und Steven Kolacny. Bekannt wurde der Chor insbesondere durch Adaptionen bekannter Stücke der Pop- und Rockmusik. Bei den Auftritten sind meist 20 bis 30 Mädchen und die beiden Brüder anwesend.

Tickets erhalten Sie im Vorverkauf ab 25€ hier, sowie in allen Reservix-Vorverkaufsstellen oder in der Tourist-Info auf der Burg Storkow, Telefon: 033678-73108


Landkreis Märkisch-Oderland


 Vierlinden OT Friedersdorf, Kunstspeicher, Frankfurter Straße 39, 20 Uhr:

„Christine Dähn & Thomas Natschinski“

Lovesongs und verrückte Liebesgeschichten von Promis

Liebenswertes von Dir und mir & vom neuen Hörbuch

„Der Pianist und eine Autorin“

Wir rollen der Liebe den roten Teppich aus. Mit einem Liebesspiel, Lovesongs, die um die Welt gingen und mit Liedern unserer CD „5 0 1“.

Sie erzählen, was die Liebe, dieses scheue Gefühl, mit uns macht. Sie kann ein Mantel sein und reißende Flüsse überwinden. Und sie kann, was keine Bank kann: aus einem Stein am Strand einen Liebenden machen wie im Song „Lila Fee“.

Sie weckt in uns eines der schönsten Gefühle, erfindet Kosewörter wie „Schatzi, Liebling, Sternchen“, oder „Mein Grizzly“ für einen kleinen zerbrechlichen Mann mit unendlich versteckten Qualitäten. Alles ist zulässig. Denn die Liebe ist eine Himmelsmacht und hat ihre eigene Sprache.

Sie kennt alle Farben, alle crazy Namen und wunderlichen, wunderbaren Zeilen. “„Boo boo bee doo“, sang verführerisch Marilyn Monroe. Claudius und Herbert Dreilich, Vater und Sohn bekannten in einem der schönsten Karat-Songs „Und ich liebe dich“, der berühmteste Liebessong von Paul Anka hieß „Diana“, Tom Jones schmetterte lebensfroh „She is a Lady“, Chubby Checker konzentrierte sich ganz auf sein Mädchen mit der erotisch-romantischen Zeile „My Baby, Baby, Balla, Balla“. Micha Schwandt, der Schlagzeuger von Karat, hätte sich einschneien lassen für seine Liebe, ich, der Wärme liebende Thomas N. wäre meiner neuen Liebe auch nach Grönland gefolgt. Seien Sie neugierig auf die schönsten Stories und Songs über das Chamäleon Liebe.

Eintritt: 15,- Euro

Mehr Informationen finden Sie unter www.kunstspeicher-friedersdorf.de


Samstag, 29. Juli 2017


Frankfurt (Oder), Haus der Künste, Kabarett „Die Oderhähne, Lindenstraße 5, 20 Uhr:

„Aldi IDA – eine Traumreise ins Blaue“


Frankfurt (Oder), Backdoor, Rosa-Luxemburg-Straße 24, 20 Uhr:

„PunkRock Party“


Frankfurt (Oder), Königs Fritze, Fürstenberger Straße 38, 20 Uhr:

„Lilie“ unplugged – Konzert (Rock, Pop, Blues, Folk)


Landkreis Oder-Spree


Helenesee, Am Helenesee 2:

Helene Beach Festival


Beeskow, Musikmuseum, Bodelschwinghstraße 35 , 11 Uhr:

Führung im Museum für Mechanische Musikinstrumente. Eine Führung dauert ca. 45 Minuten.


Eisenhüttenstadt, FFriedrich-Wolf-Theater, Freilichtbühne, 21 Uhr:

„Six Live“ – Abschiedstour 


Grünheide (Mark) OT Kagel-Finkenstein, Campingplatz Kagel, Weg zur Erholung, 11 Uhr:

„6. Finkensteiner Neptunfest“ am Kiessee


Wendisch-Rietz, Festwiese, 14 Uhr:

„Kanalfest Wendisch Rietz“

Ein Fest für die ganze Familie! Am Nachmittag gibt es Musik und Infos mit derMeise, Schlager mit Elke Martens, Volker Jung und Uwe Jensen! Am Abend gibt es Musik und Show mit der Oldiband Vintage, mit der Sängerin Jannine Hartmann, mit DJ Andreas und Dj derMeise und um 22.30 Uhr ein riesiges Feuerwerk…


Bad Saarow, Scharwenka Kulturforum e.V. , Moorstraße 3, 15 Uhr:

„Gemeinsames Singen im Scharwenka Garten“

Die Singegruppe des Mehrgenerationenhauses Fürstenwalde unter Leitung von Valentina Ravva veranstaltet ein gemeinsames Singen mit allen Besuchern und Gästen im Scharwenka Garten. Eintritt frei


Groß Schauen, Dorfplatz:

Groß-Schauener Dorffest


Sonntag, 30.Juli 2017


Landkreis Oder-Spree


Helenesee, Am Helenesee 2:

Helene Beach


Steinhöfel, Garten Steinhöfel, Straße der Freundschaft/Ecke Berkenbrücker Weg, 11 bis 18 Uhr:

„Sommerfest“ – Sommerliches Buffet frisch aus dem Garten, Pizza  aus dem Lehmbackofen, Gartenführungen, Spiel, Sport und Unterhaltung für jung und alt.

Vorstellung unserer Projekte und Workshops 2017 und der Workshopreihe ‚Kommune Handarbeit‘

Parken auf dem Parkplatz der Amtsverwaltung oder Ende Berkenbrücker Weg links  (Parken auf dem Radweg ist nicht erlaubt)

Eintritt: 2 €, Kinder bis 14 Jahre fre


Bad Saarow, Am Hafen Bad Saarow, Seestraße 40, direkt am Ufer des Scharmützelsees zwischen Biergarten und Hafen, 13 Uhr:

Kurkonzert – Dirk Ende

Dirk Ende ist ein Vollblutmusiker der seine Musik nicht einfach spielt, sondern lebt. Inspiriert durch wunderbare Songs von Weltklassekünstlern wie Simon & Garfunkel, Leonard Cohen, Cat Stevens, Reinard Mey, Westernhagen und vielen anderen, schreibt er die meisten seiner Titel selbst.


Bad Saarow, Scharwenka Kulturforums e.V., Kunstkabinett,  Moorstraße 3, 15 Uhr:

Vernissage des KUNSTraums Bad Saarow e.V.

„Textile Impressionen“ – Textilkunst von Sieglinde Wischnewski

Eintritt frei


Beeskow, Musikmuseum, Bodelschwinghstraße 35 , 15 Uhr:

Führung im Museum für Mechanische Musikinstrumente. Eine Führung dauert ca. 45 Minuten.


Montag, 31.Juli 2017


Frankfurt (Oder), Kleistpark:

„Klettern für die ganze Familie“

Im Rahmen des Frankfurter Ferienpasses

10 bis 13 Uhr und 14 bis 18 Uhr

1,50 Euro pro Tag, 3,00 Euro pro Woche und 10,00 Euro für alle Ferienwochen.


Slubice


Slubice, Collegium Polonicum, Ul. Kościuszki 1, Raum 26, 11 Uhr:

Deutsch-Polnisch-Sprachkurs

Der Kurs wird zwei mal wöchentlich angeboten, Montags und Mittwochs von 11:00 Uhr bis 12:30 Uhr. 

Die Anmeldungen sind formlos per Email info@arle-ffo.de, unter Telefonnummer 0049 335 27 62 91 07 oder im ARLE Büro im Bolfrashaus möglich. 

Die Teilnahme an dem Kurs ist gebührenfrei. 

Ausführlicher Artikel


Hier fehlt eine Veranstaltung? Einfach eine Email an: info@oderlandblog.de schreiben.

Alle Angaben ohne Gewähr


 

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*