(Fast) alle Veranstaltungen am Wochenende (21.Juli bis 23.Juli 2017)

veranstaltungen

(Fast) alle Veranstaltungen am Wochenende (21.Juli bis 23.Juli 2017).

Ergänzungen sind wie immer herzlich willkommen.


Schnellnavigation:

 
Fr, 21.07.17
Sa, 22.07.17
So, 23.07.17

Freitag, 21. Juli 2017


Frankfurt (Oder)


Frankfurt (Oder), Jugendclub „CHILLERstreet“, Platz der Begegnung 3, 17 bis 18.30 Uhr:

Die Fanfarengarde bietet Breakdance Kurse für Kinder von 8 – bis 16 Jahre an.

Tanzlehrer: Robert Kliszczak

Anmeldung:
Telefon: 32 20 96
E-Mail: info@fanfarengarde.de


Frankfurt (Oder), Haus der Künste, Kabarett „Die Oderhähne, Lindenstraße 5, 20 Uhr:

„Aldi IDA – eine Traumreise ins Blaue“


Slubice


Slubice, Collegium Polonicum, Raum 11, 14 Uhr:

„Katholische Frauenbewegung in Polen? (…)“
Hochschulöffentliche Disputation:
mit Joanna Staśkiewicz
Thema: „Katholische Frauenbewegung in Polen? – Katholische (Frauen)Organisationen in Polen nach 1989 und ihre Handlungsstrategien“


Landkreis Oder-Spree


Müllrose, Oderland-Mühlenwerke, Frankfurter Str. 1, 20.30 Uhr

Roland Kaiser – Live & Open Air 2017

Einlass: 18.30 Uhr


Storkow, Burg Storkow, Kleiner Saal, 18 Uhr:

„Du und Dein Garten im Naturpark“ – „Fruchtbare Böden – Biodünger selbst herstellen“

 Humusabbau und Bodenzerstörung gehören weltweit zu den größten Problemen in der konventionellen Landwirtschaft. Das erste Ziel des biologischen Landbaus besteht jedoch darin, das Bodenleben aufzubauen und die Humusgehalte der Böden und damit die Bodenfruchtbarkeit zu erhöhen. Es stehen uns dafür unterschiedliche und einander ergänzende Möglichkeiten zur Verfügung, die in diesem Kurs erläutert und diskutiert werden.

Referent: Franz Heitzendorfer, Biogarten Prieros

Kosten: 5,00 €

Anmeldung unter 033678-73108 o. besucherzentrum@storkow.de


Samstag, 22. Juli 2017


Frankfurt (Oder)


Frankfurt (Oder), Vereinshaus Fanfarengarde Frankfurt (Oder), Robert-Havemann-Straße 5, 10 bis 16 Uhr:
 
„Twirling-Workshop“ – Twirling ist das Drehen eines Baton (Majorettenstabs)

Frankfurt (Oder), Haus der Künste, Kabarett „Die Oderhähne, Lindenstraße 5, 20 Uhr:

 „Aldi IDA – eine Traumreise ins Blaue“


Frankfurt (Oder), Frosch, Ziegelstraße 36 , 23 Uhr:

Eintritt:  5 €+Freigetränk ,
Dj’s : Gebrüder Spin
Genre : Urban/Hip Hop/Black/Funk/House

Frankfurt (Oder), Kamea ClubBriesener Straße 7, 23 Uhr :

„Die Kamea Summer Closing Party“
Getränke zum Hammerpreis. Doppeldecker Deal!
Kaufe 2, zahle 1 – Auf alle Getränke!


Landkreis Oder-Spree


Beeskow, Musikmuseum, Bodelschwinghstraße 35 , 11 Uhr:

Führung im Museum für Mechanische Musikinstrumente. Eine Führung dauert ca. 45 Minuten.


Grünheide (Mark) OT Kagel, Dorfplatz Kagel, Schulstraße, 20 Uhr:

13. Klang und Licht in Kagel

mit Coverband „Rockradio“ und Feuer- und Flamencoshow „In love with fire“


Bad Saarow, Scharwenka Kulturforum e.V. , Moorstraße 3, 19.30 Uhr:

Eröffnung 16. Kultursommer am Märkischen Meer: Bad Saarower Kammermusik Konzert: Zur Erinnerung an Philipp Scharwenka

Scharwenka „Das op.100 zum 100. Todestag“, Es spielen Mitglieder des Berolina Ensemble, David Gorol (Violine), Jule Hinrichsen (Violoncello), Vil-ler Valbonesi (Klavier) Werke von Franz Schubert: Op.100 Trio Nr.2 für Violine, Violoncello und Klavier, Xaver Scharwenka: Op.70, Serenade für Violine und Klavier, Philipp Scharwenka: Op.100 Trio für Klavier, Violine, Violoncello und Klavier, Eintritt: 20,00 €


Wendisch Rietz, Festwiese, ab 18 Uhr:

Sommernachtsparty die II.

mit viel Musik, Spaß, kühlen Getränken und vielen netten Leuten!


Storkow, Burg Storkow, Schloßstr. 6, 20 Uhr:
Manfred Mann’s Earth Band

Burghof | VVK 37,50 € | AK 41,00 €

Vor über 40 Jahren hat MANFRED MANN seine legendäre EARTHBAND gegründet, mit der er in den 70igern und Anfang der 80iger Jahre regelmäßig in den Charts war und europaweit in ausverkauften Hallen spielte. Berühmt wurde die Earthband damals schon durch Ihre sensationellen Livekonzerte
Gründungsmitglied 1971 war auch Mick Rogers, der immer noch in der Band spielt. Anfang 1992 wurde die 1988 aufgelöste Gruppe von Manfred Mann wieder ins Leben gerufen. Waren zuerst außer dem Wahl-Londoner (Jahrgang 1940) nur Noel McCalla (Gesang), Mick Rogers (Gitarre, Gesang), Steve Kinch (Bass) und Ex-Jethro Tull Drummer Clive Bunker mit von der Partie, so stieß später kurzzeitig Chris Thompson (Earthband-Mitglied zwischen 1976 und 1980) dazu. Chris Thompson hat die
Earthband 1998 aber wieder verlassen.
Ein legendäres Doppel – Live – Album hat 1997 die Klasse dieser Band dokumentiert. 2004 hat Manfred Mann sein letztes Studioalbum veröffentlicht mit dem Titel `2006´.

Auch bei diesem Album hat Manfred Mann wiederum bewiesen wie kreativ und wegweisend er ist. Ein Auftritt bei Thomas Gottschalks TV Show Rockgiganten im November 2004 hatte
die darauf folgende MMEB Tour ausverkaufen lassen.
Im Dezember 2005 hat Manfred Mann mit seinem ehemaligen Sänger Chris Thompson die Night of The Proms gespielt, das Publikum mit seinen Riesenhits begeistert und wurde mit Standing Ovations verabschiedet.

Seit 2011 ist Manfred Mann`s Earthband mit neuer Stimme auf Tour:
ROBERT HART (ex Bad Company).
Dank Robert Hart ist das Programm der Earthband wieder rockorientiert.

MMEB – besser denn je und rockiger denn je !

MANFRED MANN`S EARTHBAND 2017
MANFRED MANN (keyboards & vocals)
MICK ROGERS (guitar & vocals)
ROBERT HART (vocals)
STEVE KINCH (bass)
JOHN LINGWOOD


Landkreis Märkisch-Oderland


Lebus, Pfarrkirche Lebus, Schulstr. 8, 19 Uhr:

„Clover“ – Konzert

Irish Folk & Celtic Rock im Innenhof der Lebuser Kirche (bei schlechtem Wetter drinnen)

Karten gibt es an der Abendkasse

Erwachsene:  6,00 Euro und Kinder: 4,00 Euro


Sonntag, 23.Juli 2017


Frankfurt (Oder)


Frankfurt (Oder), Brandenburgisches Landesmuseum für moderne Kunst, Packhof, Carl-Philipp-Emanuel-Bach-Str. 11, 11 Uhr:

„MARC JUNG – Das war die Zukunft“

Malerei, Installation – Ausstellungseröffnung


Frankfurt (Oder), Kabarett „Die Oderhähne, Marktplatz, 20 Uhr:

„Lars but not least“

Das erste Soloprogramm des sympathischen Berliner Entertainers wird momentan noch als Geheimtipp gehandelt – aber sicher nicht mehr lange: Innerhalb kürzester Zeit mit diversen renommierten Kleinkunstpreisen ausgezeichnet, begeistert Lars But Not Least sowohl Presse als auch Publikum. Das „einzigartige Zusammenspiel aus Show, intelligenter Comedy und Musikkabarett“ lässt dem Zuschauer kaum Zeit zum Durchatmen und unterhält auf höchstem künstlerischen Niveau.


Landkreis Oder-Spree


Fürstenwalde, schwapp, Große Freizeit 1, 12 bis 17 Uhr:

Dj Goedlish Summer Jam im schwapp

Heisse Beats, Coole Drinks und leckeres Eis.
Heut könnt Ihr mal den Sonntag zum perfekten Urlaubstag machen und einfach die Sonne & den Sound geniessen.
Ihr zahlt nur den normalen Eintritt an der Kasse und Ihr seid dabei, beim 1. Summer Jam Sunday im schwapp


Müllrose, Haus des Gastes, Kietz 7, 13.30 Uhr bis 15.30 Uhr:

„Müllroser Stadtspazierung“

erleben Sie die über 750-jährige Stadtgeschichte hautnah

weitere Termine:

06. August 2017

26. August 2017

Preis: 3,00 € p. P., Kinder bis 16 Jahre frei

Voranmeldung erwünscht unter Telefon 033606 77290


Beeskow, Musikmuseum, Bodelschwinghstraße 35 , 15 Uhr:

Führung im Museum für Mechanische Musikinstrumente. Eine Führung dauert ca. 45 Minuten.


Hier fehlt eine Veranstaltung? Einfach eine Email an: info@oderlandblog.de schreiben.

Alle Angaben ohne Gewähr


 

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*