(Fast) alle Veranstaltungen am Wochenende (11.August bis 13.August 2017)

veranstaltungen

(Fast) alle Veranstaltungen am Wochenende von Freitag, 11.August bis Sonntag, 13.August 2017

Ergänzungen sind wie immer herzlich willkommen.


Schnellnavigation (einfach auf das gewünschte Datum klicken und du bist da):

 
Fr, 11.08.17
Sa, 12.08.17
So, 13.08.17

Freitag, 11. August 2017


Frankfurt (Oder)


Frankfurt (Oder), Planetarium, Alter Wasserturm, Mühlenweg 48, ab 10 Uhr::

Im Rahmen des Frankfurter Ferienpasses

Zu Besuch im Planetarium (ab 6 Jahre)

10-13 Uhr: „Lars der Eisbär“

13 – 14.30 Uhr: „Ferne Welten – Fremdes Leben

Anmeldung bis 07.08.2017 unter 0335 552 51 30

1,50 Euro pro Tag, 3,00 Euro pro Woche und 10,00 Euro für alle Ferienwochen.


Frankfurt (Oder), Jugendclub „CHILLERstreet“, Platz der Begegnung 3, 17 bis 18.30 Uhr:

Die Fanfarengarde bietet Breakdance Kurse für Kinder von 8 – bis 16 Jahre an.

Tanzlehrer: Robert Kliszczak

Anmeldung:
Telefon: 32 20 96
E-Mail: info@fanfarengarde.de


Frankfurt (Oder), Havana Bar, Am Graben 4, 19 Uhr:

EXRCM – Konzert am Oderstrand
 

Frankfurt (Oder), Marienkirche, Oberkirchplatz, 20 Uhr:

Sacralissimo


Landkreis Oder-Spree


Hangelsberg, Festwiese am Anger,18 Uhr:

Hangelsberger Sommerfest


Mixdorf, Ragower Mühle, 20 Uhr:

Oper Oder-Spree 2017 – Oper in der Scheune

Die Oper in der Scheune im Rahmen des Musiktheaterfestivals Oper Oder-Spree, erfreut sich seit vielen Jahren großer Beliebtheit. Ein alter Heuschober bei der Ragower Mühle im Schlaubetal ist mit wenigen Handgriffen zur Kunstscheune geworden. Hier inmitten der ländlich geprägten, mit Wäldern und Naturradwegen durchsetzten Landschaft, hält in jedem Jahr ein besonderes Kulturereignis Einzug – eine heiter inszenierte Operncollage mit bekannten und weniger bekannten Arien, Duetten und Ensembles aus der Opernliteratur.

 Eintritt: 22,00 € / Schüler frei


Storkow, Burg Storkow, Burghof, 20.30Uhr:

Große Nachtwächterführung mit den „Gefährten der Nacht“

Gemeinsam mit dem Nachtwächter und den Gefährten der Nacht durch die alten Gassen von Storkow.  Auf unterhaltsame Art und Weise bringen sie den Teilnehmern alte Traditionen und ganz besonders historische Ereignisse aus der Stadt nahe.

Tickets & Informationen:
Tourist-Information Storkow (Mark)
Burg Storkow
Schloßstraße 6
15859 Storkow (Mark)
Tel.: 033678 73108
tourismus@storkow.de 


Arensdorf

Sommerfest
 

Bad Saarow, 15 Uhr:

3. Saarow Classics – Oldtimer-Rallye

Das Konzept der Saarow Classics ist so einfach wie einmalig: Eine exquisite Auswahl der schönsten und wertvollsten Automobile präsentiert sich im einzigartigen Ambiente in dem historischen Villenort Bad Saarow, am „Märkischen Meer“ – zwei Welten, die wie füreinander geschaffen sind. Hier ist die Faszination des Automobils so unmittelbar und intensiv erfahrbar wie an kaum einem anderen Ort.

Alle weiteren Infos erhalten Sie unter: http://saarow-classics.com/


Landkreis Märkisch Oderland


Seelow, Förderverein „Alte Dampfbäckerei Seelow e.V.“, Kirchstraße 1, 18.30 Uhr:

18. Seelower Kultursommernacht

Programm:

18.30 Uhr Ausstellungseröffnung mit Katharina Leubner

19.15 Uhr – 19.30 Uhr Sol é Luna

19.30 Uhr – 20.30 Uhr „Trio Aguas“   Weltmusik in der Kirche

20.45-21.00 Uhr  Ballonshow „Moonballon“ Volker Maria Maier

21.00 Uhr-21.45 Uhr „Bakshish Brass Band“

21.45 Uhr – 22.00 Uhr Sol é Luna

22.00 Uhr – 22.45 Uhr „Bakshish Brass Band“

22.45 – 23.00 Uhr Sol é Luna

23.00 Uhr – 23.15 Uhr Lichtillumination Volker Maria Maier


Küstriner Vorland OT Manschnow, Fort Gorgast Haus 3, Ahornweg 5, 12 Uhr:
 
OBOA – Oderbruch Open Air Festival 2017 – Umsonst & Draussen

Der Verein Break Tribe Music e.V. lädt vom 11. bis 12.08. zum Festival ein.



 Samstag, 12. August 2017


Frankfurt (Oder) OT Hohenwalde:

 Hohenwalder Pferdetage


Frankfurt (Oder) OT Lossow:

Burgwallfest


Frankfurt (Oder), Europa-Universität Viadrina, Foyer der ehemaligen Mensa, Zugang über Auditorium Maximum-Gebäude, Logenstraße 4, 14 Uhr

„Was macht die Kunst, Frankfurt (Oder)?“
Öffentliche Führung
mit Martin Maleschka, Prof. Dr. Paul Zalewski, Sahra Damus
Führung durch die Ausstellung „Was macht die Kunst, Frankfurt (Oder)?“ mit den Initiator/-innen Martin Maleschka, Prof. Dr. Paul Zalewski und Sahra Damus.


Frankfurt (Oder) OT Güldendorf, Dorfkirche, 19:30 Uhr:

Silbermannorgelkonzert


Frankfurt (Oder), Havana Bar, Am Graben 4, 19 Uhr:

Jese Cole Konzert Oderstrand


Frankfurt (Oder), Frosch der Club, Ziegelstraße 36, 23 Uhr:

„WICKED TUNES 10TH ANNIVERSARY CLUB TOUR“

Wicked Tunes treibt seit 2007 sein Unwesen in Berlin und feierte unzählige Veranstaltungen in Clubs wie dem legendärem Tresor,Icon,Mikz oder Raw Tempel um nur einige zu nennen.
Mit internationalen Künstlern aus Russland,England oder Spanien,sowie Djs & Residents aus Berlin wird jeder Abend zusätzlich ein Highlight.
Auch auf dem Karneval der Kulturen der mit knapp 1 Million Besucher einer der letzten großen Umzüge & Paraden hier ist,hatten wir mehrfach einen Truck.
Nun startet das Wicked Tunes Team dieses Jahr zum 10 jährigen Bestehen noch eine kleine Clubtour im Umland und in vereinzelten Städten Deutschlands und macht natürlich auch in Frankfurt Oder halt.

Musikalische Unterhaltung sieht an diesem Abend wie folgt aus!

Line up:

• Hardy Hard (BassPlanet,Hardhooks)
https://www.facebook.com/HardyHard.official
• Cherry aka BreakNtune (Dirty Funk Records,Mayday Poland/Szczecin,PL)
https://www.facebook.com/BreakNtuneDF
• MARTIN TELEMANN (BASS IS BOSS,Berlin)
https://www.facebook.com/martintelemann
• JayKosy (Wicked Tunes,BassPlanet/Berlin)
https://www.facebook.com/JayKosy
• Luke WeedSmoker (Sick Rabbits Crew/Slubice,PL)
https://www.facebook.com/DjLukeWeedSmoker
• Ayk Harm (Lockvogel,Frankfurt Oder)
https://www.facebook.com/AykHarm/

Hardy Hard ist wieder mit von der Partie.
Als Hardsequencer hat er 1992 seinen ersten Auftritt. Schon ein Jahr später: Mayday Debüt.
Er legt seit den 90iger Jahren eine steile Karriere hin und bespielte fast den ganzen Planeten!
Mit unzähligen Releases u.a. auf Low Spirit und Zusammenarbeiten mit Afrika Bambaataa, WestBam, Jan Delay, H-Bloxx oder auch Lady Waks, zeigt sich in all den Jahren, wie facettenreich Hardy ist.
Keiner bringt mehr Rave, Rock´n Roll, Riot und alles was noch zu einem perfekten Tanzabend gehört auf den Dancefloor.

Cherry aka BreakNtune ist einer der fleißigsten Künstler, den wir kennen. Nach etlichen Releases auf seinem eigenen Label „Dirty Funk Records“ veröffentlichte er letztes Jahr sein Debüt Album mit dem Namen „SID FOOD“. Er verbringt Tage und Nächte im Studio um immer weiter an seinem eigen Stil zu pfeilen. Er spielte auf vielen verschieden Events wie z.B. auf der Mayday Polen oder auch Silesia in Love.
Seit der 2. Wicked Tunes ist Cherry auf jeder einzelnen Party zu Gast gewesen und wir sind stolz ihn als Mitglied unser Crew zu haben.
Zusätzlich ist er Veranstalter der BassPlanet PL Reihe, die jährlich in verschieden Städten Polens stattfindet.

Martin Telemann ist ein vielseitiger Dj & Produzent aus Karlsruhe.
Er lässt sich ungern in eine Schublade stecken und ist fast überall musikalisch zu Haus.
Ob House,Trap der BreakBeat, Martin ist immer für eine Überraschung gut, was man auch in seinen Produktionen oder zahlreichen Edits & Remixen gut erkennen kann.
Mit seiner monatlichen Partyreihe *Bass is Boss* gibt er der Stadt Karlsruhe permanent die neuste Musik und präsentiert auch dort natürlich seine freshen wandelbaren Sets.

JayKosy ist nach fast 16 Jahren Djing noch lange nicht satt. Ob auf jeder BassPlanet Session oder auch mal in Russland oder Polen…er ist viel unterwegs..doch nur in Berlin ist er zu Haus.
Ein bunter Mix aus Electro, Breaks und Techno findet sich in jedem seiner Sets und lässt ausgiebiges Schwitzen garantiert an diesem Abend zu!
Zudem veranstaltet er seit nun 10 Jahren die Partyreihe „Wicked Tunes“ in Berlin, die für bunten Musikgeschmack bekannt ist.

Luke Weedsmoker kommt aus dem kleinen Slubice in Polen,quasi gleich ums Eck.
Er ist seit Jahren besessen von satten Beats und alles was mit gebrochenem Sound zu tun hat.
2016 startete er mit viel Enthusiasmus den Podcast „Basement Voltz“ der für puren BreakBeat steht.

Zusätzlich rundet Dj Ayk Harm den Abend musikalisch ab, der in Frankfurt/Oder seit Jahren als Resident vertreten ist & schon immer für guten Sound steht.

*Eintritt:
23 – 0 = 5€
Ab 0Uhr = 8€
Studenten = 5€
Alle Gäste mit dem Sternzeichen Löwen erhalten freien Eintritt!


Frankfurt (Oder), Kamea ClubBriesener Straße 7, 23 Uhr :

Holiday Partynation


Landkreis Oder-Spree


Müllrose, Marina Schlaubetal, ab 10 Uhr:

 Größte Kinderparty der Region:Hüpfburgen, Riesenrutsche, Kinderkarussell, Bastelstraße, Kinderschminken, Clowns und Livemusik.

Müllrose, Marina Schlaubetal, ab 18 Uhr:

Hafenfest
DJ und Livemusik, Hafenrundfahrten

Müllrose, Marina Schlaubetal, 18 Uhr:

 3. Müllroser FlottenparadeBootskorso mit Pauken und Trompeten

Helenesee, Am Helenesee 2, 17 Uhr:

Helene Beach Cup & Beachparty

Hangelsberg, Festwiese am Anger, 15 Uhr:

Hangelsberger Sommerfest


Beeskow, Musikmuseum, Bodelschwinghstraße 35 , 11 Uhr:

Führung im Museum für Mechanische Musikinstrumente. Eine Führung dauert ca. 45 Minuten.


 
Fürstenwalde, Küstriner Wappen, Küstriner Straße 9, ab 17 Uhr:


3. Sommerfest unter Palmen

Eintritt frei


Friedland, Stadtkirche, Pestalozzistraße 7, 17 Uhr:

Sommerkonzert in der Stadtkirche Friedland

mit den Solisten Kerstin Domrös und Peter Ewald


Storkow, Burg Storkow, Schloßstr. 6, 20 Uhr:

Gregorianika – „Stimmen der Stille“ Tour 2017

Gregorianika goes A Capella

Tickets erhalten Sie für 19€ in der Tourist-Information auf der Burg Storkow oder hier.


Arensdorf
 
Sommerfest

Mixdorf, Ragower Mühle, 20 Uhr:

Oper Oder-Spree – OPER IN DER SCHEUNE


Landkreis Märkisch Oderland


Podelzig, Freiwillige Feuerwehr Podelzig, Hauptstr. 35, 10 Uhr:

Tag der offenen Tür

anlässlich des 30-jährigen Bestehens der Jugendfeuerwehr Podelzig.


Zechin OT Buschdorf, Festplatz, Dorfbackofen, Buschdorfer Straße 2, 14 Uhr:
20. Backofenfest in Buschdorf

Der Backofen auf dem Festplatz und die im Jahre 2010 im Fachwerkstil neu aufgebaute Backscheune sind Mittelpunkt des seit 20 Jahren stattfindenden Backofenfestes in Buschdorf. Neben den Leckereien aus den Backöfen gibt es weitere Gaumenfreuden lokaler  Anbieter – geräuchert, geschleudert, eingemacht und eingelegt. Ein unterhaltsames Bühnenprogramm im Festzelt, Hofmusik an der Backscheune, eine Ausstellung über die Buschdorfer Backofentradition sowie ein Handwerker- und Produktemarkt gehören zum Rahmenprogramm der Nachmittagsveranstaltung, zu der sich auch bereits Gäste aus der luxemburgischen Partnergemeinde Böwingen/Attert angekündigt haben. 


Reitwein, Stülerkirche, 20 Uhr:

13. Musiksommer in Reitwein

„HOEDOWN“

Folk & Akustik Rock (angehaucht von Neil Young)

mit Jörg „York“ Huschen & Steffen „den Lautenschläger“ Wilke


 Sonntag, 13. August 2017

Frankfurt (Oder) OT Hohenwalde

Hohenwalder Pferdetage



Frankfurt (Oder), Haus der Künste, Kabarett „Die Oderhähne, Lindenstraße 5, 17 Uhr:

 Aldi-Ida – Eine Traumreise ins Blaue 17:00 Uhr Die Oderhähne, Haus der Künste 

Landkreis Oder-Spree


Helenesee, Am Helenesee 2, 17 Uhr:

Helene Beach Cup & Beachparty


Tauche OT Briescht, Alte Försterei Briescht, Dorfstraße 39, 10 Uhr:

Antik Trödelmarkt


Mixdorf, Ragower Mühle, 16 Uhr:
 
Oper Oder-Spree – OPER IN DER SCHEUNE

Müllrose, Haus Katharinensee, 10 bis 12 Uhr:

„Müllroser Seekonzert
Von Klassisch bis Modern, von Traditionell bis Rockig musiziert der Musikverein inmitten malerischer Kulisse.
Eintritt frei

Müllrose, Festwiese, Ecke Mixdorfer Str./Beeskower Str., 13.30 Uhr:
Müllroser Stadtspaziergang – Themenführung: „Müllrose zu Beginn des 20.Jahrhunderts
Dauer: ca. 1,5 Stunden, Preis: 3,00 € pro Person, Kinder bis 16 Jahre frei Voranmeldung erwünscht unter Tel.: 033606-77290

Müllrose, ev. Kirche, 19 Uhr:

 „Wege zu Bach“ – Konzert
Duo Lavigna, Laute und Flöte

Beeskow, Musikmuseum, Bodelschwinghstraße 35 , 15 Uhr:

Führung im Museum für Mechanische Musikinstrumente. Eine Führung dauert ca. 45 Minuten.


Hier fehlt eine Veranstaltung? Einfach eine Email an: info@oderlandblog.de schreiben.

Alle Angaben ohne Gewähr


Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*