Trödelmarkt am Fort Gorgast

Trödelmarkt

Am Sonntag, 10. April findet von 10 bis 16 Uhr ein Trödelmarkt am Fort Gorgast statt.

Die Reihe der beliebten Antik- und Trödelmärkte in der Alten Försterei Briescht kann aus Kapazitätsgründen nicht mehr fortgeführt werden.

Es gibt jedoch einen neuen Antik- & Trödelmarkt am Fort Gorgast im Küstriner Vorland, organisiert durch die Alte Försterei.

Die historische Festungsanlage Fort Gorgast bietet eine passende Kulisse und viel Platz. Die geplanten Termine in diesem Jahr sind: 10. April, 12. Juni, 9. Oktober.

Für das leibliche Wohl ist gesorgt. Zudem besteht die Möglichkeit an diesen Tagen das besterhaltene Außenfort der einstigen preußischen Festung Küstrin kostenfrei zu besichtigen. Das parkartige Gelände lädt zum Verweilen ein ist ein Naturerlebnis für Jung und Alt.

Wer noch als Händler mitmachen möchte, kann sich ab sofort anmelden, per Mail post@alte-foersterei-briescht.de oder Telefon 033674/42713.

Die Alte Försterei in Briescht bleibt weiterhin als Ausflugsort mit anderen vielfältigen Veranstaltungen und Angeboten bestehen.