(Fast) alle Veranstaltungen am Wochenende (Fr, 27.10. bis So, 29.10.17)

(Fast) alle Veranstaltungen am Wochenende (Fr, 27.10. bis So, 29.10.17)

Es ist also Herbst. Wer sich jetzt in sein Igelhaus verkriechen möchte, sollte das aber an einem anderen Wochenende tun. Denn selbst im kleinsten Dorf ist noch was los. Ob Herbstfest, Halloweenumzug, Thai Boxen, Lesung, Konzert oder Kino. Für jeden ist bestimmt etwas dabei.

Ergänzungen sind wie immer herzlich willkommen.


Schnellnavigation (einfach auf das gewünschte Datum klicken und du bist da):

 
Fr, 27.10.17
Sa, 28.10.17
So, 29.10.17
 

Freitag, 27. Oktober 2017


Frankfurt (Oder)


Frankfurt (Oder), Europa-Universität Viadrina, Gräfin-Dönhoff-Gebäude, Europaplatz 1, 19.30 Uhr:

„Familienfilm“  – Kleines Kino
Film von Olmo Omerzu (CZE 20115; 95 Min.): Ein Mann und eine Frau brechen auf zu einer Weltumseglung. Ihre beiden Kinder, alleine zu Hause zurückgelassen, nutzen die neugewonnene Freiheit, bis sie nach einem Sturm den Kontakt zu den Eltern verlieren.

Vor dem Film zeigen wir den kurzen Animationsfilm „Nuggets“ von Andreas Hykade (Deutschland 2014, 5 Min.)


Frankfurt (Oder), Modernes Theater Oderland, Ziegelstrasse, 20 Uhr

„Kirbanu“ – Konzert

Als eine durch die Welt und zu sich selbst Reisende sammelt die australische Songwriterin Kirbanu Geschichten und verarbeitet diese in ergreifenden Liedern voller Herz und Seele. Neugierig folgt sie den Spuren, die das Leben für sie legt und reflektiert mit einem liebevollen Blick die Überraschungen und Verwerfungen, die das zwischenmenschliche Dasein bietet.
Kirbanus beeindruckende Tour umfasst über 300 Konzerte in Europa und Australien, unter anderem spielt sie auch auf vielen Indie-Musikfestivals wie z.B. Adelaide Fringe Festival, AU, Seven Sisters Festival, AU und Blue Balls Festival, CH.
Im Duo erweitert sie zusammen mit ihrem E-Gitarristen Markus Born den akustischen Kern ihrer Musik mit elektronischen Sounds zu einer atmosphärisch dichten Klangwelt.
Es ist ein Konzert mit der Intimität eines Singer-Songwriter Abends und dem Sound einer Popband. Kirbanus glasklare Stimme, ihre Leidenschaft und Energie entführen das Publikum auf eine wundervolle, berührende Reise.


Landkreis Märkisch Oderland


Lebus OT Schönfließ, Hof Kulturhaus, 18 Uhr:

Fackelumzug in Schönfließ

Der Ortsbeirat von Schönfließ und der Verein Schönfließer Mitte e. V. laden traditionell zum Fackelumzug und anschließendem  gemütlichen Lagerfeuer ein.


Polen


Slubice, AURA, Kościuszki 8, 16 Uhr:
Offizielles Wiegen der Athleten des Thai Battle Championship

Slubice, Sporthalle SOSIR, ul. Sportowa 1, 17.30 Uhr:

 „Tischtennisturnier“


Samstag, 28. Oktober 2017


Frankfurt (Oder)


Frankfurt (Oder), Kamea ClubBriesener Straße 7, 23 Uhr :

„Zombienation“
 

Das Mega Spektakel zu Halloween!

In einem Kostüm: Eintritt frei (nur angeschminkt oder eine Maske auf, zählt nicht – die Kasse entscheidet.


Landkreis Oder-Spree


Fürstenwalde, James-Watt Straße 5, 10 bis 14 Uhr:

„MC Fürstenwalde e.V. Sektion Modellbau“ stellt sich vor:

Von ca. 10-14 Uhr habt ihr die Möglichkeit, euch über den Verein zu informieren, mit eurem Auto auf der Strecke zu fahren (keine Verbrenner von 12-13 Uhr), und bei einem Kaffee mit einigen Mitgliedern zu sprechen.

Aktuell haben wir eine große Strecke und fahren hauptsächlich Rennen im Maßstab 1/6 Offroad. Aber auch andere Maßstäbe sind ebenso wie Crawler usw. herzlich willkommen.


Eisenhüttenstadt, ROXX Diskothek, Lindenallee 2a, 23 Uhr:

„Fritz Party“

 


Beeskow, Musikmuseum, Bodelschwinghstraße 35 , 11 Uhr:

Führung im Museum für Mechanische Musikinstrumente. Eine Führung dauert ca. 45 Minuten.


Beeskow, Burg Beeskow, Bildhaueratelier, Frankfurter Straße 23, 19 Uhr:

Lesung der Burgschreiberin Regina Hilber

Die amtierende Burgschreiberin Regina Hilber liest auf der Burg Beeskow aus ihrem aktuellen Roman „ÜBERSCHREIBUNGEN von Wald bis Wien“.

Karten zum Preis von 5,00 € sind an der Abendkasse oder telefonisch unter 03366-352701 erhältlich.


Landkreis Märkisch Oderland


Görlsdorf, Gemeindehaus, 15 Uhr

HERBSTFEST

Neben Kaffee und Kuchen werden Waffeln gebacken und Kürbisse geschnitzt.

(Bitte bringen Sie hierzu das notwendige Handwerkszeug mit)

Am Abend, ab 19.00 Uhr gibt es den Tanz am Lagerfeuer.

Für die gastronomische Betreuung ist gesorgt.


Neutrebbin, Friedensplatz, 18 Uhr:

„4. Halloweenumzug“


Polen


Slubice, Halle, Pilsudskiego 17, 20 Uhr:

Thai Battle Championship – Muay Thai

Polen vs Deutschland

11 Kämpfe

 

 

 

 

 


Sonntag, 29.Oktober 2017



Frankfurt (Oder), Marienkirche, 10 Uhr


„Wenn der Luther mit dem Tetzel…“- Eine szenische Zeitreise

Die Schauspieler und Musiker des Modernen Theater Oderland führen Sie auf spielerische und unterhaltsame Weise durch die Geschichte der Reformation in Frankfurt (Oder). Erleben Sie mit uns die Zeit der Kirchenspalter und Ablasshändler auf Wegen in und um die St. Marienkirche.

Spiel und Musik: Isabell Korda, Ben Scholten und Stefan Stern

Für Personen mit Gehbehinderung nicht geeignet


Theater des Lachens, Ziegelstrasse, 10 Uhr:

„Ronja Räubertochter“ von Astrid Lindgren

für die Bühne bearbeitet von Barbara Hass/Aufführungsrechte beim Verlag für Kindertheater Weitendorf, Hamburg

Theater des Lachens/ Spiel: Irene Winter, Torsten Gesser /Regie: Matthias Friedrich/ Ausstattung: Christof von Büren/ ab 5 Jahren/ Dauer 45 Minuten

Wer beherrscht die Mattisburg? Wer wagt den Sprung über den Höllenschlund?

„Rooooooonjaa!“, schallt es durch den Mattiswald. „Zum Donnerdrummel, wo bist du?“

Ronja Räubertocher und Birk Borkason sind gute Freunde. Das darf jedoch niemand wissen, denn ihre Väter sind verfeindete Räuberhauptmänner.

So müssen sich Ronja und Birk heimlich im Wald treffen, umgeben von  Wilddruden, Graugnomen und  Rumpelwichte.

Eine spannende und abenteuerliche Geschichte über Freundschaft und den Sprung  über den eigenen Schatten.


Frankfurt (Oder), Kleist Forum, Platz der Einheit 1, 15 Uhr:

„ZAR UND ZIMMERMANN“

Komische Oper von Albert Lortzing
Musikalische Leitung: Daniel Stratievsky
Regie: Birgit Kronshage
Theater und Orchester Neubrandenburg/Neustrelitz

Auf der Werft des kleinen Städtchen Saardam geht das Gerücht um, dass einer der zwei russischen Zimmermannsgesellen, die beide auf den Namen Peter hören, der russische Zar Peter der Große höchstpersönlich sei. Da steht der kleine Ort erst einmal Kopf. Allen voran Bürgermeister van Bett, der nun seine große Stunde nahen sieht und endlich einmal auf dem Parkett der Weltpolitik mitmischen will. Doch bleibt natürlich erst einmal die große Frage zu klären: Wer ist denn bloß der Zar?

Tickets: 25,- € / 23,- € / 10,- € (Kinder und Jugendliche)
50,- € (Familienticket)


Landkreis Oder Spree


Beeskow, Musikmuseum, Bodelschwinghstraße 35 , 15 Uhr:

Führung im Museum für Mechanische Musikinstrumente. Eine Führung dauert ca. 45 Minuten.


Landkreis Märkisch Oderland


Neuhardenberg, Schloss Neuhardenberg, Großer Saal, Schinkelplatz, 17 Uhr:

„Die Begegnung im Brief“ – Lesung

Ulrich Matthes liest aus

Franz Kafkas Korrespondenz

eingerichtet von

Gerhard Ahrens

Aus Franz Kafkas Briefen liest Ulrich Matthes, der 2008 mit Kafkas großem, niemals abgeschicktem Brief an den Vater das Neuhardenberger Publikum sehr beeindruckte. Ulrich Matthes ist seit 2004 Ensemblemitglied am Deutschen Theater Berlin. Er erhielt zahlreiche Auszeichnungen, darunter den Gertrud-Eysoldt-Ring, den Theaterpreis Berlin der Stiftung Preußische Seehandlung, wurde zweimal Schauspieler des Jahres, erhielt den FAUST Theaterpreis, den Adolf-Grimme-Preis und eine Goldene Kamera als Bester Schauspieler national. Seit 2012 ist er Direktor der Sektion Darstellende Kunst der Akademie der Künste Berlin.

€ 15,- / ermäßigt € 11,-

präsentiert von

radioeins (rbb)

Eintrittskarten im Vorverkauf erhalten Sie telefonisch unter 033476-600750 (täglich 10-18 Uhr), via Online-Buchung über schlossneuhardenberg.de, an den Vorverkaufsstellen von ticketmaster und an der Rezeption von Hotel Schloss Neuhardenberg.


 

Hier fehlt eine Veranstaltung? Einfach eine Email an: redaktion@oderlandblog.de schreiben.

Alle Angaben ohne Gewähr


Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*