(Fast) alle Veranstaltungen am Wochenende (Fr, 01.12. bis So, 03.12.17)

(Fast) alle Veranstaltungen am Adventswochenende (Fr, 01.12. bis So, 03.12.17)

Mit einem heißen Glühwein in der Hand über den Weihnachtsmarkt schlendern, Freunde und Bekannte treffen und eine Bratwurst oder gebrannte Mandeln genießen. Viel Spaß und ein schönes Wochenende euch allen!

Ergänzungen sind wie immer herzlich willkommen.


Schnellnavigation (einfach auf das gewünschte Datum klicken und du bist da):

 
Fr, 01.12.17
Sa,02.12.17
So, 03.12.17
 

Freitag, 01. Dezember 2017


Frankfurt (Oder)


Frankfurt (Oder), Lebenshilfe Frankfurt (Oder) e.V., Hansastraße 3, 15 Uhr:

Weihnachtsbasar mit Aufführung, Zirkusshow und weihnachtlichen Leckereien.

***Lebendiger Adventskalender***


Frankfurt (Oder), verbuendungshaus fforst, Forststraße 4, 20 Uhr:

Polish Party


Frankfurt (Oder), Frosch der Club, Ziegelstrasse 36, 22 Uhr:

„Electro – Friday“ (Electro / House / Techno / Bass / Breaks)
 
Dj’s:
Deakaluka, Luke Weed Smoker, Lem Nosbig, Dj Chickiu
Eintritt: 3 Euro

Frankfurt (Oder), Laguna, Briesener Straße 7, 23 Uhr:

„Peak Control“

Patrick Arbez (Delude Records)
Mathew Brennt (Peak Control)
Matico (Peak Control)
Florian Rakette (Peak Control)
Jon Menert B2B Schalle (Hertz Recordings)


Landkreis Oder-Spree


Eisenhüttenstadt, ROXX Club, Lindenallee 2a, 23 Uhr:

“ 1. Mens Night“

Eintritt: Männer 3 € / Frauen 6 €


Samstag, 02. Dezember 2017


Frankfurt (Oder)


Frankfurt (Oder), Konzerthalle „Carl Philipp Emanuel Bach“, 11 Uhr:

2. KOBOLDKONZERT – OSKAR IM ADVENT

empfohlen für Kinder von 4 – 6 Jahren

Trio Opus 3:
Volker Kunze, Oboe
Wolfgang Rudolph, Klarinette
Prem Weber, Violoncello

Tickets: 5,- € (Erwachsene) / 2,50 € (Kinder)


Frankfurt (Oder), Bahnsozialwerk, Posener Hof 2 (hinter dem Parkhaus), 14 Uhr:

„175 Jahre Eisenbahn in Frankfurt (Oder)“ –  Vortrag und Blick hinter die Kulissen

***Lebendiger Adventskalender***


Frankfurt (Oder), MGH Mikado, Franz-Mehring-Straße 20, 14 Uhr:

„Familienweihnachten“

Zwischen 14 Uhr und 17 Uhr findet unser traditionelles Familienweihnachten mit vielen Angeboten im ganzen Haus statt. Natürlich gibt es neben den vielen Dingen für Ohren, Herz und Augen auch Kulinarisches.

Um 18 Uhr beginnt dann die Geburtstagsfeier mit Bands wie Otitis Media und Self Control, dem Duo Joy oder der bekannten orientalischen Tänzerin AMIRA.


Frankfurt (Oder), CVJM-Jugendzentrum, Lindenstraße 8/Ecke Gubener Str, 15-19 Uhr:

„Trödel-Adventsmarkt“

+TEXTILIEN für Teenager, Jugendliche und junge Erwachsene

+ADVENTSGESTECKE

+BASTELN mit Kindern

+STOCKBROT über der Feuerschale

+Warme Getränke und heiße Suppe


Frankfurt (Oder) OT Güldendorf, Seeplatz, 15 Uhr:

Lichterfest mit Weihnachtsmarkt


Frankfurt (Oder), FANFARENGARDE FRANKFURT ODER E.V., Robert-Havemann-Straße 5, 14 Uhr:

JAHRESABSCHLUSS-KONZERT


Frankfurt (Oder), Kamea ClubBriesener Straße 7, 23 Uhr :

 „Get low“ mit DJ Binichnich (Harris/Spezializtz)


Landkreis Oder-Spree


Beeskow, Musikmuseum, Bodelschwinghstraße 35 , 11 Uhr:

Führung im Museum für Mechanische Musikinstrumente. Eine Führung dauert ca. 45 Minuten.


Beeskow, Marktplatz, 14 Uhr:

„Weihnachtsmarkt“


Beeskow, Kreiskulturhaus, Erich-Weinert-Straße 13, 20 Uhr:

„Power Point – Die verrückte 90-er Jahre Party“

Feiern wie in alten Zeiten mit DJ Flocki. Hits der 90-er NonStop für alle Partygänger ab 18 Jahre.


Beeskow, Spreepark, Berthold Platz 6, 21 Uhr:

„Ü30-Party“

Einlass ab 27 J.

Vorverkauf ab 17.11.2o17

* Multifitnessclub Beeskow, Berthold Platz 6, 15848 Beeskow

* Friseursalon Sybille, Kaisermühlerweg 16, 15299 Müllrose

* Fight & Athletic Gym, Julius-Pintsch Ring 11, 15517 Fürstenwalde

* Tourismuszentrale Beeskow, Berliner Str. 30, 15848


Fürstenwalde, Marktplatz, 14 Uhr:

Weihnachtsgeschenke basteln mit der THW Jugend


Fürstenwalde OT Trebus, an der Kirche, 15 Uhr:

„Weihnachtsmarkt“

mit Glühwein, Grünkohl, Grillwurst, Kaffee und Kuchen


Fürstenwalde, Pitch, Wriezener Straße 57, 18 Uhr:

 „Maschinenstrum 2017“

Der MASCHINENSTURM geht in die nächste Runde. Bis jetzt sind vier Projekte bestätigt. Laßt euch überraschen. Es wird, wie auch beim letzten MASCHINENSTURM, ein dunkelbunter Strauß heftiger Melodien.
Das Line Up vervollständigt sich:
– db (Danny Brauner)
– Say Y
– Angriffspakt (Marty – Pseudokrupp Project / Eric – Angstfabrikk / René – AD:key)
– Winterhart (Nachfolge- und/oder
Nebenprojekt von Dance or Die)


Fürstenwalde, Kulturfabrik, Domplatz 7, 19 Uhr:

„Für eine Handvoll Jazz“

Für ihr 2015 gegründetes Trio haben Søren Gundermann, Hermann Naehring und Thomas Strauch Musik aus Kino- und Fernsehklassikern neu bearbeitet. Mit Piano, Schlagzeug und Kontrabass begeben sie sich improvisierend auf eine Reise durch Stücke von Komponisten wie Ennio Morricone, Nino Rota oder Krzysztof Komeda. Ein musikalisches Gespräch über Western, Krimis, Horrorfilme, Kult-Komödien und fast vergessene Fernsehserien. Mal leidenschaftlich verspielt, mal ironisch verfremdet zwischen Jazz, Tango und Weltmusikklängen.

Besetzung:
Søren Gundermann – Piano & Arrangements
Hermann Naehring – Schlagzeug & Perkussion
Thomas Strauch – Kontrabass

http://pianoschlagwerkbass.wordpress.com

Das Konzert ist teilweise bestuhlt bei freier Platzwahl!
VVK: 16,-€, AK: 18,-€
Schüler*: 8,-€ Bitte vorbestellen und an der Abendkasse abholen!
Schwerbehinderte/ Rollstuhlfahrer* mit dem Merkzeichen „B“ erhalten für die Begleitperson freien Eintritt.
Die Rollstuhlplätze sind begrenzt!
*Ermäßigungen sind nur bei Vorbestellung über den Veranstalter möglich!
Bitte nutzen Sie diesen Kontakt: peter.apitz@t-online.de oder Tel.: 03361/301539

Gefördert vom Landkreis Oder-Spree und der Stadt Fürstenwalde!


 

Fürstenwalde, Alte Brauerei, Mühlenstraße 17, 21 Uhr:

„Yonder Boys“ – Konzert


Rauen, Chausseestraße 58, ab 12 Uhr:

Rauener Weihnachtsmarkt 2017


Bad Saarow, Scharwenka Kulturforum, Moorstraße 3, 19.30 Uhr:

„Von fremden Ländern und Menschen“ – Saarower Klavierkonzerte mit Christian Seibert

Eine musikalische Reise durch Argentinien, Frankreich, Italien, Norwegen, Polen und Deutschland

Dieses Programm ist eine interessante Musikauswahl mit Werken von Frederic Chopin, Astor Piazzolla, Edvard Grieg, Maurice Ravel, Franz Liszt und Xaver Scharwenka.

Der Eintritt zu dieser Veranstaltung kostet 18,- €.


Eisenhüttenstadt, Lindenallee, ab 15 Uhr:

„Lichterfest 2017“


Eisenhüttenstadt, ROXX Club, Lindenallee 2a, 23 Uhr:

Schlagerparty Ü25 mit DJ Würfelzucker

Eintritt: 6 €


Sonntag, 03. Dezember 2017 (1. Advent)


Frankfurt (Oder)


Frankfurt (Oder), ARLE gGmbH & WOWI GmbH, Karl-Marx-Straße 180, 12-18 Uhr:

Gestalte einen magischen Weihnachtsbaum für die deutsch-polnische Wichtelwerkstatt

***Lebendiger Adventskalender***


Frankfurt (Oder), Wichern Diakonie, Luisenstraße 22, 14 Uhr:

„Advent bei Wichern“

Basteln in der Turnhalle, Kultur in der Kapelle, Märchen lesen im Märchenzimmer, Karussell fahren , erste Geschenke einkaufen im Handwerkszelt der Gronenfelder Werkstätten, Grünkohl, Bratwurst und Punsch.

Wenig Parkplätze vorhanden!


Frankfurt (Oder), Konzerthalle „Carl Philipp Emanuel Bach“, 14 Uhr:

SIND DIE LICHTER ANGEZÜNDET  – SINGEN ZUM 1. ADVENT

Spatzen-, Jugend- und Knabenchor
der Singakademie Frankfurt (Oder)
Projektchor »Singing All Together«
Dirigenten: Doris Blenck, Jürgen Hintze,
Magdalena Iłowska, Rudolf Tiersch

Strahlende Kinderaugen, nachdem die ersten Türchen des Adventskalenders geöffnet werden durften, Vorfreude auf gemeinsames Basteln und Backen, Geschenkewünsche – ach ja: und natürlich sehr, sehr viel Musik, Gesang, Besinnliches, Frohes … Bekannte Weihnachts- und Adventlieder, auch aus unserem Nachbarland, wie »Vorfreude, schönste Freude« oder »Lulajze Jezuniu«… Das Singen zum 1. Advent macht einfach Spaß und ist ein Muss für die ganze Familie.

Tickets: 12,- € / 10,- € / 8,- € (mit Senioren-Ermäßigung)
5,- € (Kinder bis 14 Jahre)


Frankfurt (Oder), Kleist Forum, Platz der Einheit 1, 15 Uhr:

„DER GESTIEFELTE KATER “ – Weihnachtsmärchen ab 6 Jahre
nach dem Märchen der Gebrüder Grimm
von Thomas Freyer
Regie: Kerstin Kusch
Hans Otto Theater Potsdam

Ganz schön einsam und verlassen fühlt sich Hans, der Müllersohn, als seine Brüder ihn vom Hofe jagen. Was soll er nun anfangen? Doch sein einziger Freund, Mietz, der Kater, kann mehr, als nur Milch lecken und faulenzen. Viel mehr. Er kennt die guten Kräfte, die in Hans schlummern, und er hat einen bemerkenswerten Plan, wie er sie wecken kann. Er braucht dazu nur ein Paar Stiefel, und das gemeinsame Abenteuer kann beginnen …

Präsentiert von
radioeins (rbb)

Tickets: 10,- € / 8,- € / 6,50 € (Kinder und Jugendliche) 7 20,- € (Familienticket)


Frankfurt (Oder), Modernes Theater Oderland, Ziegelstraße 28A, 15 Uhr:

Rudi van der Oder und die Rotary Rockers – Ein Liederabend

Im dritten Teil unserer Liederabend-Reihe wird es so bunt und aufregend wie die Zeit, aus der die Musik stammt: Mondlandung, Vietnam-Krieg, Mauerbau, Flowerpower, Bob-Frisur, Feminismus, Woodstock und … die Beatles! Mit kaum einem Jahrzehnt verbinden wir so viele kulturelle und politische Schlagwörter wie mit den 60er Jahren. So viele Songs, so viele Möglichkeiten! Unser Moderator Rudi van der Oder führt euch mit seinem Glücksrad durch die interaktive Musikshow – nicht wiederholbar, immer einzigartig. Ein wilder Trip durch die 60er – live mit den Rotary Rockers in unserem Studio!

Musikalische Leitung: Franz Belger | Regie: Melanie Stein |

Mit: Rudi van der Oder & die Rotary Rockers

Kartenpreise:

15€ Normal | 11€ Ermäßigt (Arbeitslose und Schwerbeschädigte) | 7€ Schüler/Studenten

Karten unter:

0152 27298236 oder karten@theater-oderland.de


Landkreis Oder Spree


Beeskow, Musikmuseum, Bodelschwinghstraße 35 , 15 Uhr:

Führung im Museum für Mechanische Musikinstrumente. Eine Führung dauert ca. 45 Minuten.


 
 
Hier fehlt eine Veranstaltung? Einfach eine Email an: redaktion@oderlandblog.de schreiben.

Alle Angaben ohne Gewähr


 

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*