Austauschschüler aus Drancy kommen nach Eisenhüttenstadt

Austauschschüler
Empfang am Stadtmodell 2016 anläßlich des 25. Jubiläums des Schüleraustauschs: (v.l.n.r.) Bürgermeisterin Dagmar Püschel, Stephane Bouthors vom Partnerschaftskomitee Drancy und Sabine Müller (Französischlehrerin Albert-Schweitzer-Gymnasium) Foto: Stadt Eisenhüttenstadt

Das Albert-Schweitzer-Gymnasium empfängt Austauschschüler aus der Eisenhüttenstädter Partnerstadt Drancy.

Die Städtepartnerschaft  besteht seit dem Jahr 1963 und der Schüleraustausch feierte im vergangenen Jahr sein 25-jähriges Bestehen. Nachdem die Eisenhüttenstädter Schüler bereits vom 09. bis 17. März 2017 in Drancy* weilten, werden ab Samstag, 01. April 2017 insgesamt neun Schüler aus Drancy erwartet.

Dieser Schüleraustausch ermöglicht eine intensive Begegnung und damit ein Kennenlernen zwischen den Jugendlichen beider Städte. Die Durchführung ist nur dank dem großen Engagement aller Beteiligten möglich. Im Albert-Schweitzer-Gymnasium organisieren die Französischlehrer diesen Austausch seit Anfang an, wodurch die gute Qualität und die Kontinuität des Jugendaustausches zwischen beiden Partnerstädten garantiert werden.

Von französischer Seite wird der Austausch durch Stephane Bouthors vom Partnerschaftskomitee organisiert, hier sind deshalb auch Schüler verschiedener Schulen daran beteiligt. In diesem Jahr sind es insgesamt vier Schulen. Haifa Abboud, Schulleiterin am Lycée Saint Germain in Drancy begleitet das erste Mal die Gruppe nach Eisenhüttenstadt.                                                  

Am Montag, 03. April 2017 gibt es den offiziellen Empfang in der Schule und im Rathaus von Eisenhüttenstadt. Bürgermeisterin Dagmar Püschel trifft sich um 13 Uhr mit der Delegation am Stadtmodell im Foyer des Rathauses. Die Stadt Eisenhüttenstadt unterstützt diesen Schüleraustausch finanziell und logistisch im Rahmen der Städtepartnerschaft mit Drancy.

Neben der Teilnahme am Unterricht des Albert-Schweitzer-Gymnasiums werden zahlreiche Exkursionen durchgeführt. So gibt es Ausflüge zur BTU Cottbusin den Filmpark Babelsberg und nach Berlin.

*Drancy ist eine französische Kleinstadt mit knapp 70.000 Einwohnern nordöstlich von Paris.

 

 

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*